Webseitenauf im FF führt zu Ruckeln im VLC, wo Internetradio läuft?

Excelmania

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
575
Guten Morgen.

Ich nutze die aktuelle Version des FF (32 Bit) und des VLC-Players. Manchml aber nicht immer, wenn ich im FF die Webseite wechsele ruckelt kurz der Internetstream.

Von den Leistungsdaten meines Notebooks sollte dies aber eigentlich auftreten dürfen:

Core i7-2670QM
8 GB Ram
Samsung Evo 850 Pro
Windows 10

Anbindung über WLAN (Unity-Media 120 MBit); Immer alle 5 WLAN-Balken verfügbar

Virenscan etc. schon durchgeführt; keine Befunde.

Ist es eventuell eine Einstellungssache?
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.049
Wie hoch ist denn die RAM Auslastung?
Ich hatte das Problem auch oft, hab dann immer Firefox zu und wieder auf gemacht.
Die Auslastung lag mal direkt aufm Firefoxprozess, mal auf dem Prozess Plugin-Container.exe (oder so).
Ursprünglich hatte ich da Flash im Sinn, muss aber nicht sein.
Es können auch Werbeblocker sein, die beim Öffnen einer jeden Seite erstmal die komplette Filterliste durchprügeln.
Deaktiviere doch mal alle Plugins in FF und setze ihn zurück.

Alt => Hilfe => Informationen zur Fehlebehebung => Oben Rechts bereinigen und wenns dann nicht besser ist nochmal da rein und abgesichert starten.
Wenn die Probleme jetzt weg sind wars vermutlich ein Plugin und du solltest die alle deaktivieren und danach Stück für Stück wieder aktivieren.
 

kiffmet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
709
Versuche mal im Taskmanager die Prozesspriorität von VLC zu erhöhen. Eventuell stiehlt FF zu viel Rechenzeit.
 
Top