Welche CPU bei 300€ Budget?

Johnny SIns

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
125
Hey, ich habe mein System beinahe fertig gestellt, jedoch fehlt mir noch eine CPU. Mein Budget ist höchstens 300€ und für mich stellt sich die Frage welcher Prozessor optimal wäre. Erstmal, ich habe einen 16 GB 3000Mhz RAM und ein B450 Mainboard(was ich aber auch gerne wieder verkaufen, umtauschen könnte, falls die CPU Empfehlung ein anderes benötigt). Ich benutze den PC nur zum Gaming auf 1440p und Sachen wie Streamen, Multitasking interessiert mich überhaupt nicht, jedoch sollte der Prozessor auch Zukunftstauglich sein. Danke im Vorraus
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.597
Ryzen 7 2700x kostet aktuell knapp 316€, also musst du wohl den Ryzen 5 2600x nehmen. Der sollte auf das Board passen und auch mit dem RAM laufen. Alles andere wird nur teurer.

EDIT: Stimmt, Ryzen 7 2700 gibts ja auch noch. Dann wohl eher den ^^.
 

Sahit

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.187
Um eine genaue aussage zu treffen müssten wir dein komplettes System wissen und welche Spiele gespielt werden sollen. In der regel sollte bei 1440p ein GPU limit vorliegen würde deswegen aktuell zu nem 2600x greifen. Intel ist für mich aktuell kaum ne Empfehlung wert da die CPUs einfach zu teuer sind.

Edit: Der Ryzen 2700 hat halt den nachteil eines stark abfallenden Boost bei der Nutzung von mehreren Kernen. Da sollte man je nach Anwendung schon OC vornehmen. Meiner läuft auf 3,9 GHz @ 1,25V
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.570
Ryzen 5 2600X und einen guten Kühler.
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.460
Wenn guter Kühler vorhanden: Manchmal gibt es auch den 2700X im Angebot für unter 300. Normal kostet er 317 aktuell.
Ansonsten ist der 2600X oder 2700 passend.
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.085
2700X, kostet 299€ bei Alternate und Alternate schenkt einem die Versandkosten beim Kauf einer AMD-CPU. Schlag zu.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.723
Ich weiß. Wer aber maximale FPS will, braucht eben nen Intel.
Dem TE habe ich ja auch zu nem 2700er geraten, da es für 300€ nicht mal was gescheites gibt im blauen Lager^^
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.830
Vernüftig wäre ein AMD Ryzen 5 2600X (190,- Euro) oder ein AMD Ryzen 5 2600 (160,- Euro) und dazu einen vernünftigen CPU-Kühler wie den Scythe Mugen 5.

Wenn du von 8C/16T profitieren solltest, dann schieß dir einen AMD Ryzen 7 2700X für ~ 300,- Euro im Mindstar [wird immer mal wieder angeboten] oder investier die aktuell 317,- Euro.

Bis 300,- Euro hat Intel überhaupt keine CPU die aktuell auch nur ansatzweise empfehlenswert ist.

Abseits von sterilen Testsystemen, ist ein 6C/12T immer einem 6C/6T vorzuziehen. Das merkst du bereits wenn ein bis zwei Launcher, ein Stream und ein Webbrowser mit einigen Tabs im Hintergrund läuft.

2700X, kostet 299€ bei Alternate und Alternate schenkt einem die Versandkosten beim Kauf einer AMD-CPU. Schlag zu.
Sofort zuschalgen!

AMD bietet aktuell einfach mehr fürs Geld.

Liebe Grüße
Sven
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.085
Warum einen 2700 kaufen, wenn es derzeit einen 2700X für 299€ gibt? Macht keinen Sinn.
 

RedGunPanda

Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
2.845
Also ich spiele auch in WQHD mit aktiviertem G-Sync und dem ganzen Schnick Schnack den man heute so hat. Nimm bloß den Ryzen und schmeiß dein Geld nicht zum Fenster raus, das lohnt sich in der Auflösung überhaupt gar nicht. Wenn Du in irgendeinem Limit hängst, dann im GPU-Limit. Beinahe egal, was ich auch spiele, die GPU läuft auf 95-100%. Nimm den Ryzen und sorg dafür, dass AMD wieder 12,50€ mehr auf dem Konto hat um Intel zu zeigen wo der Hammer hängt - Du wirst es nicht bereuen!
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756

schallundrauch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
594
Vernüftig wäre ein AMD Ryzen 5 2600X (190,- Euro) oder ein AMD Ryzen 5 2600 (160,- Euro) und dazu einen vernünftigen CPU-Kühler wie den Scythe Mugen 5.

Wenn du von 8C/16T profitieren solltest, dann schieß dir einen AMD Ryzen 7 2700X für ~ 300,- Euro im Mindstar [wird immer mal wieder angeboten] oder investier die aktuell 317,- Euro.

Bis 300,- Euro hat Intel überhaupt keine CPU die aktuell auch nur ansatzweise empfehlenswert ist.

Abseits von sterilen Testsystemen, ist ein 6C/12T immer einem 6C/6T vorzuziehen. Das merkst du bereits wenn ein bis zwei Launcher, ein Stream und ein Webbrowser mit einigen Tabs im Hintergrund läuft.



Sofort zuschalgen!

AMD bietet aktuell einfach mehr fürs Geld.

Liebe Grüße
Sven
Schreibt jemand namens "RYZ3N" :D

Dass diese Fanboys einfach nicht aussterben wollen... :D

Aber natürlich für P-/L- mit Streaming den 2700 ;)
 

Laphonso

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.396
IMHO:
Reine Game CPU Performance dogmatisch = Intel gesetzt und alternativlos
Preis/Leistungs CPU Performance = lol Intel, AMD Ryzen all the way

Als fps Junkie und Performance Fetischist sind nvidia und Intel - heute, das kann sich ja 2019 ändern - pauschal gesetzt bei GPU und CPU.
High Speed mit wesentlich mehr Leistung pro Euro = AMD CPU + GPU, seit nunmehr locker 2-3 Jahren.

Es ist die Frage, ob Dir Preis und leistung wichtig sind oder "nur" die Performance beim Zocken.
Die derzeit schnellste Gamer Intel GPU und Nvidia CPU Gaming Kombo zerlegt eine AMD GPU+CPU sehr brutal ab 1440p, aber das bezahlt man auch, mit brutalen Aufschlägen für Intel und Nvidia für die (subjektiv) paar fps mehr.

Wir landen immer bei diesem Fazit bis AMD 2019 (hoffentlich) etwas Neues mit Power auf den Markt knallt.
 
Top