Welchen DDR 3 Ram soll ich mir kaufen ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

BioSt0ne

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
33
Tag auch,

Möchte mein Ram gern auf 16GB aufrüsten...
denke das ich ende des jahres aber auf ein Board mit DDR 4 umsteige...

deswegen muss das nicht der teuerste sein, sollte sich aber schon lohnen.

Für das Board ist 1333 ja quasi eine unterforderung...


Mainboard: Asus Z97-K/USB3.1
CPU: Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz
Speicher: Corsair 1333 DDR 3 12 GB
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Einen einzelnen 4GB Riegel. Da du "bald" umsteigst ist jeder Euro einer zu viel.
Du kannst mit deinem Board bis DDR3-2400 gehen, z.B. ein Ares Kit, aber das ist irgendwie nicht sehr sinnvoll.
 

Gracchus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
623
3x 4GB oder 2x 4GB plus 2x 2GB?

Und überhaupt, wozu brauchst du mehr als 12GB RAM?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.587
den günstigsten 4GB-riegel den du findest. geschwindigkeit ist mehr oder weniger egal, läuft eh mit 1333. sofern noch ein slot frei ist. jetzt ein neues 16GB-kit für ~100€ zu kaufen ist verschwendung.
wo sind die 12GB zu wenig?
 
1

123peter

Gast
Du hast aktuell 3 x 4 gb?
Kann von Vorteil oder von Nachteil sein wenn du jetzt den letzten freien Slot mitbenutzt.
Manche boards Zicken dann gerne mal rum allerdings müsstest du mit 4 x 4 gb eine höhere Bandbreite erreichen sofern dein mb mit 4 Riegel Dual channel kann
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.876
Bleib bei den 12GB, bis die nicht mehr ausreichen und bleib beim Xeon, ein Wechsel von 4C/8T zu 6C/12T oder mehr ist bei einem Gaming System aktuell nur in Ausnahmefällen sinnvoll, wenn man noch über eine recht aktuelle CPU verfügt.

Wäre ähnliche Verschwendung, wie jetzt ein neues 16GB DDR3 Kit zu kaufen.

Aber das ist ja deine Kohle.
 

bengel40

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.394
12GB sind doch ok würde da auch nix mehr investieren wenn du ja eh ein neues Bord kaufst
 

BioSt0ne

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
33
Nein hab kein problem damit, ein neues set zu kaufen (2x 8Gb) da ich meine alten für 45 verkauft habe ;)

die Cpu macht ja nur bis 1600 mit aber das board halt bis 3200...

vom übertakten lass ich lieber die finger...
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.587
@ TE:
sowas ist natürlich keine relevante information:rolleyes:

ohne OC den günstigsten 1600er kaufen: alles darüber ist OC.

darf man noch erfahren wo die 12GB zu wenig waren?
 

Gracchus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
623
Preisvergleich bei GH: klick

Nimm gleich den ersten.

Edit: Mist, ist nicht auf Lager.... dann such dir einen anderen aus dem Vergleich raus...
 

BioSt0ne

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
33
@ TE:
sowas ist natürlich keine relevante information:rolleyes:

ohne OC den günstigsten 1600er kaufen: alles darüber ist OC.

darf man noch erfahren wo die 12GB zu wenig waren?
eigentlich warn die nie zu wenig, Bf1 hat nur 9,7 gefressen


Sry wollte eigentlich nicht aufrüsten schreiben sondern austauschen ;)

aber kann ich denn OC betreiben ? weil laut der CPU kann man ja nicht übertakten... oder gillt das nur für die CPU ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.587
@ TE:
warum dann jetzt noch geld in RAM investieren den du nicht fürs nächste, bereits grob geplante, system nutzen kannst? verstehe ich nicht.
 

Gracchus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
623
Ich versteh den Sinn der ganzen Aktion nicht... der RAM war nicht zu wenig, und in naher Zukunft willte eh das System komplett updaten; aber jetzt muss trotzdem auf Biegen und Brechen ein neues RAM Kit her.

Falls du unbedingt noch Geld loswerden musst, ich wüsste da ein paar Organisationen, die es sinnvoll verwenden würden....
 

BioSt0ne

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
33
@ TE:
warum dann jetzt noch geld in RAM investieren den du nicht fürs nächste, bereits grob geplante, system nutzen kannst? verstehe ich nicht.
Weil ich gern noch was aus der kiste rausholen möchte... da er ja noch ein jahr so betrieben wird :)
Das Board und die CPU ist halt erst vom 10.12.2016 deswegen

und jetzt alles wieder verkaufen und gleich auf 1151 sockel und ddr4 umsteigen ist mir etwas zu umständlich...
 

Gracchus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
623
Weil ich gern noch was aus der kiste rausholen möchte...
Das ist ja genau der Punkt - die 12GB sind kein Engpass, wie du selbst schon festgestellt hast; der Unterschied 1333 zu 1600 ist nicht spürbar, insofern bringt diese Aufrüstung (oder wie immer du es nennst) genau: gar nichts.

Aber ok, den alten RAM hast du ja schon verkauft, jetzt muss natürlich neuer her. PVL siehe oben.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.587
@ TE:
hättest ja gleich 1151 kaufen können. ne CPU und MB für ~1 jahr zu kaufen ist doch schwachsinn hoch 10. sorry, verstehe ich einfach nicht.

wo vermisst du power?
 

NeoExacun

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
540
Damit wirst du aber subjektiv nichts mehr aus der Kiste rausholen. Die Menge ist da oben schon irrelevant und der höhere Takt bringt dir so gut nichts. Das ist wirklich rausgeschmissenes Geld.
 

BioSt0ne

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
33
Ja ist vor 4 wochen alles etwas blöd gelaufen... Alter rechner is kaputt gegangen (kein inet und Co)

also schnell in die stadt und einfach board und CPU mit genommen, für Ram hätte das geld da nicht gerreicht also dachte ich, ich verwende mein alten. Also musste es ja ein DDR3 board sein... und nun haben wir den Salat :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.587
@ TE:
mal ne frage... ist das hier (immerhin von gestern) schon nicht mehr aktuell? weißt du überhaupt was du eigentlich willst?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top