Wie wichtig ist die RAM?

Dabei seit
März 2018
Beiträge
1
#1
Hallo,
ich hätte eine kleine Frage: Welche Bedeutung hat die x GB RAM-Angabe bei Grafikkarten? Ist es sehr wichtig, wie viel eine Grafikkarte davon hat oder eher nicht? Sollte ich eher eine NVIDIA® GeForce® GTX 950M mit 4 GB VRAM oder eine Nvidia GeForce GTX 1050 mit 2 GB SDRAM nehmen? Letztere soll ja eigentlich bessere Leistungen haben, hat aber eine niedrigere RAM.
 

scornthegreat

Bisher: retrogamer2906
Ensign
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
187
#3
In den VRAM von Grafikkarten werden vor allem die Texturen geladen. Geht der VRAM aus, fängt das Spiel an zu ruckeln oder startet gar nicht erst. Deshalb sollte eine aktuelle, neue Grafikkarte mindestens 4 GB GDDR5 VRAM haben. Da die GTX 950M nur in Notebooks verbaut wird, gehe ich davon aus, dass du nach einem Notebook suchst. Deshalb würde ich dir raten, eines mit GTX 1050ti zu kaufen. Ja, die 950M hat mehr VRAM, ist aber deutlich langsamer. Bei der 1050 sind die 2GB reichlich knapp, deswegen solltest du gleich zur 1050ti greifen.
 
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
3.397
#4
wie überall: mehr ist besser
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.963
#6
Solange du genug (V)RAM hast, bringt mehr (V)RAM nichts, wenn du aber zu wenig hast, merkst du das deutlich.
Schließe mich da retrogamer2906 an, deine beide Vorschläge sind beide nur "halbgar". Um welche Laptop-Modelle geht es denn genau?
 

Ltcrusher

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.958
#8
Leider ist das nicht ganz richtig. Bei Medizin hilft viel leider auch nicht immer viel.

Nehmen wir mal eine GeForce GT 1030. Die hätte vom Chipsatz her gar nicht genug Leistung, um in einem GTA 5 unter Full-HD mit hohen Details dir ein ruckelfreies Spielerlebnis zu bieten. Da würde es auch nicht helfen, der Karte 12 GB VRam zu geben.

Wie die anderen zudem schon sagten, kommt es auch auf den verbauten Speichertyp an.
 
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
8.606
#9
https://www.computerbase.de/2016-09/grafikkarten-speicher-vram-test/

generell müssen Chipleistung und VRAM Größe zusammen passen. ein Lowd End Chip mit riesigem VRAM nützt nichts, da der Chip den VRAM nicht füllen kann. ein leistungsstarker Chip mit zu wenig VRAM wird halt ausgebremst.

wenn du einen Gaming Laptop kaufen willst, bei dem du einige Zeit ein mindestmaß an Leistung hast kommst du an einerm mit GTX 1050 mit 4GB VRAM nicht vorbei.
 
Top