Windows 7 lässt sich nicht installieren!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

D3nNiS_StYlEr

Ensign
Dabei seit
März 2015
Beiträge
186
Hallo,
ich habe ein sehr großes Problem und bin schon echt am verzweifeln und muss mir das Heulen verkneifen. Ich habe alle Festplatten nun komplett formatiert und auch die Partitionen gelöscht. Jetzt versuche ich schon seit STUNDEN Windows 7 neu zu installieren, mal mit der Dell CD, dann mit selbst gebrannten ISO. Aber es scheitert immer bei "Windows Dateien expandieren" ... Ich kann jetzt überhaupt gar nichts mehr machen, das alte Windows ist weg und das neue lässt sich einfach nicht installieren. Ich habe auch nicht wirklich eine Sicherungs CD erstellt oder so... WAS SOLL ICH MACHEN ICH BIN ECHT AM VERZWEIFELN!!!!!! :(((((((((
 

D3nNiS_StYlEr

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
186
Ich habe sehr viele Minuten gewartet und es bricht meistens bei 0% wieder ab mit Fehlermeldung 0x80070570. Manchmal schafft es auch bis auf 80% bevor der wieder abbricht... Aber meistens bei 0.... Intel Core i7-860 , ATI Radeon HD 5850, 6 GB Ram (habe auch schon 2 GB probiert) , Windows 7 64 Bit Home Premium.....
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Üble Sache, hatte ich auch schon beinahe mal mit XP.

Stöpsel alle Festplatten ab bis auf die 1 auf der installiert wird. Probiere alle durch, nicht nur eine. Verwende langsames formatieren.

Wenn mit Win 7 gar nix geht, lad dir eine Win 8 Iso(legal) und versuch das mal. Wenn das immer noch scheitert liegt ein Hardware Problem vor.
 

D3nNiS_StYlEr

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
186
Ich will aber kein Windows 8, weil ich mit Windows 7 sehr zufrieden war/bin. Windows 8 gefällt mir gar nicht und da komme ich nicht mit klar. Ich will mir noch mal eine neue ISO CD Brennen mit IMG Burn. Aber was ist die langsamste Geschwindigkeit? AWS = MAX , dann steht da unter AWS noch mal MAX und dann gehts von 1x bis 56x und was davon ist die LANGSAMSTE Geschwindigkeit ?!!
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
25.817
1x also 1fach ist die langsamste Geschwindigkeit, die solltest du probieren und auch hochwertige Rohlinge. Alternativ ein anderes laufwerk versuchen, manche Geräte brennen wirklich unglaublich schlechte Disks.
Wenn das nix bringt ist wahrscheinlich der RAM defekt. Also erst mal Memtest machen und dann nochmal melden

ach ja: und vorallem dingen: GEDULD. ich hatte schon Rechner, da musste man weit über 30 Minuten warten, bis das Setup weiterging ohne erkennbaren Grund, nach der Installation lief dann alles wie geschmiert. Solange er nicht mit Fehlern abbricht, lass den Kasten laufen bei der Installation.
 

mae1cum77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
316
Wenn es mit verschiedenen DVDs beim expandieren scheitert, würde ich das Laufwerk verdächtigen und eine Installation von einem USB-Stick testen.
 

D3nNiS_StYlEr

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
186
Danke, aber warum funktioniert es dann nicht mit der Dell CD ?! Ich habe jetzt eine neue ISO gebrannt mit der 1x Geschwindigkeit, aber es bringt immer noch nichts!! Ich lasse es ja auch laufen aber es kommt ja immer wieder die Fehlermeldung "0x80070570" und dann bricht die Installation ab. Mir fließen gerade mega Tränen ich will doch nur dass Windows 7 wieder läuft :( Geht es eventuell wenn ich Windows 8 Iso downloade und dann von Windows 8 auf Windows 7 zurücksetze???? Ist es ein Versuch wert oder was kann ich noch machen????? Bitte hilft mir!!! :(
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
25.817
Danke, aber warum funktioniert es dann nicht mit der Dell CD ?! Ich habe jetzt eine neue ISO gebrannt mit der 1x Geschwindigkeit, aber es bringt immer noch nichts!! Ich lasse es ja auch laufen aber es kommt ja immer wieder die Fehlermeldung "0x80070570" und dann bricht die Installation ab. Mir fließen gerade mega Tränen ich will doch nur dass Windows 7 wieder läuft :( Geht es eventuell wenn ich Windows 8 Iso downloade und dann von Windows 8 auf Windows 7 zurücksetze???? Ist es ein Versuch wert oder was kann ich noch machen????? Bitte hilft mir!!! :(
Hast den RAM getestet, oder is heulen für einen 21-jährigen leichter ;)
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
eht es eventuell wenn ich Windows 8 Iso downloade und dann von Windows 8 auf Windows 7 zurücksetze???? Ist es ein Versuch wert oder was kann ich noch machen????
Win 8 ist nur dazu da auszuschließen das deine Hardware ein Problem hat mit der Win 7 Routine. Also Probemausschließung, nicht das du es behalten sollst, die Entscheidung kommt später.

Genau so schauts aus, schau erstmal ob du überhaupt ein Win zum laufen bekommst.
 

Stulle#

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
774
hier gab es das selbe Problem https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-7-ultimate-64bit-laesst-sich-nicht-installieren-fehlercode-0x80070570.1186613/;)

Wenn ich das richtig sehe, hast Du folgenden Ansatz noch nicht verfolgt:

Einige user hatten auch Erfolg damit im BIOS den FDD support abzuschalten.


Achja und leih Dir doch einfach mal von nem Studikollegen die DVD, ders installiert hat.Da kannst Du sicher sein, daß Rohling und download OK sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

PG-CNX

Ensign
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
150
Der Fehlercode 0x80070570 deutet auf einen Fehler beim Kopieren von Dateien des Installationsdatentraegers hin. Es liegt also der Verdacht nahe, dass dein DVD-Laufwerk Lesefehler produziert. Dann wird es wohl auch nichts nuetzen, wenn du einen bootfaehigen Stick herstellst, da dann beim Erstellen wieder Fehler auftreten koennen.
Ich wuerde ein neues DVD-Laufwerk kaufen, die Dinger kosten kein Vermoegen, halten leider auch nicht ewig. Alternativ eins ausleihen.
Gruesse, Peter
 

mae1cum77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
316
Der Fehlercode 0x80070570 deutet auf einen Fehler beim Kopieren von Dateien des Installationsdatentraegers hin. Es liegt also der Verdacht nahe, dass dein DVD-Laufwerk Lesefehler produziert. Dann wird es wohl auch nichts nuetzen, wenn du einen bootfaehigen Stick herstellst, da dann beim Erstellen wieder Fehler auftreten koennen.
Ich wuerde ein neues DVD-Laufwerk kaufen, die Dinger kosten kein Vermoegen, halten leider auch nicht ewig. Alternativ eins ausleihen.
Gruesse, Peter
Wie sollte das (eventuell) defekte Laufwerk die Erstellung eines USB-Sticks aus einer ISO beeinflussen? Wenn dem so wäre, würde das eher auf RAM oder HDD Fehler hindeuten.
 

Nudelsuppe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
908
Wie sollte das (eventuell) defekte Laufwerk die Erstellung eines USB-Sticks aus einer ISO beeinflussen? Wenn dem so wäre, würde das eher auf RAM oder HDD Fehler hindeuten.
Er meint sicherlich beim Erstellen eines Image's von der DVD.

Ich kann dir auch nur empfehlen das ganze mal mit einem USB Stick zu versuchen. Anleitungen gibt es ohne Ende im Netz.

Viel Erfolg :)
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.683
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top