Windows 7 startet nicht mehr

Appl1

Lieutenant
Registriert
Jan. 2016
Beiträge
605
Hallo,

Bekomme beim Start von Windows7 immer eine Fehlermeldung (siehe Foto).
Wenn ich Es Reparieren will kommt die Meldung dass die die auf dem Stick vorhanden Windows Version nicht mit einander kompatibel sind. Was aber nicht sein sein kann. Weil ich vom diesem Stick Windows installiert habe.
Hatte gestern schonmal Windows neu aufgesetzt und es kam die gleiche Meldung. Hab kein Bock Windows mehrmals am Tag nu zu installieren. Die Meldung kam heute direkt beim 1. Start bei der Updates Installation. Hab Windows 7 im uefi Modus installiert.

Hab folgende Hardware.

I7 5820k
Asus Strix 1060 6gb oc.
msi Carbone Gaming pro x99.


Ein Live Stick mit fast der neusten Ubuntu Version ist vorhanden.


Hoffe jemand hat eine Idee
Ergänzung ()

Sorry für mein wirres schreiben hoffe es versteht mich jemand
Ergänzung ()

Sorry dass es so durch einander geschrieben ist
 

Anhänge

  • 92F25874-3BB0-4544-AD85-1F97F007C5FD.jpg
    92F25874-3BB0-4544-AD85-1F97F007C5FD.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 485
  • 8B02E499-2F4E-4003-8830-EA80644F2A3C.jpeg
    8B02E499-2F4E-4003-8830-EA80644F2A3C.jpeg
    458 KB · Aufrufe: 420
Die 2. Meldung besagt eigentlich, so ein OS irgendwo auf einer Platte installiert ist, das die Bootreihenfolge im BIOS nicht stimmt und der PC von einem Laufwerk booten möchte wo kein OS drauf ist.

Wie viele Platten hängen im System ?
Wie ist die Bootreihenfolge ? Bild Posten!
 
Vor einem Jahr habe ich eine Windows 10 Iso direkt von Microsoft heruntergeladen. Ich vermute es wird auch direkt eine windows 7 iso davon geben. Man braucht ja nur eine gültige Lizenz.

Das Schwarze Bild ist das übliche, wenn kein Betriebssystem vom BIOS (UEFI Whatever) geladen werden kann. Kann etliche Gründe haben wieso.
Ergänzung ()

leipziger1979 schrieb:
Die 2. Meldung besagt eigentlich, so ein OS irgendwo auf einer Platte installiert ist, das die Bootreihenfolge im BIOS nicht stimmt und der PC von einem Laufwerk booten möchte wo kein OS drauf ist.

Wie viele Platten hängen im System ?
Wie ist die Bootreihenfolge ? Bild Posten!

OS irgendwo auf einer Platte installiert ist => Woher kommt diese Annahme?

das die Bootreihenfolge im BIOS nicht stimmt => Woher kommt diese Annahme? Es ist doch offensichtlich welches alles durchprobiert wurde und das Resultat ist: Reboot and select proper boot device. Richtiger wäre es zu fragen ob alles, und was, in der Bootliste freigeschaltet ist.

PC von einem Laufwerk booten möchte wo kein OS drauf ist. => Woher kommt diese Annnahme? Man kann bei UEFI auch ein Betriebssystem installiert haben. Nur wenn UEFI die Zuordnung vergisst, oder nicht hat, dann hast Pech, auch wenn ein Bootloader und auch ein Betriebssystem vorhanden ist. Richtiger wäre es zu sagen, wie die Abfolge wirklich ist, und da sind noch etliche Prozesse / Schritte dazwischen bevor das Betriebssystem geladen wird.
 
Das sieht ganz nach einer leeren Bios Batterie aus , was aber aufgrund des alters des Boards nicht sein kann ....

Würd ich aber trotzdem mal testen , kost ja net viel.

Hatte einen ähnlichen fehler , war dann mit nem Batteriewechsel behoben.

... zumindest was das durcheinanderwerfen der Bootreihenfolge betrifft ....

Interessant wäre noch zu wissen auf welchem Datenträger Win installt ist (Festplatte , SSD ....) ?
Eine sterbende Platte oder SSD wär auch ne Mölichkeit , sogar n Wackler im Sata Kabel ...

Testen könnte man auch eine Installation ohne Uefi Mode .....
 
Zuletzt bearbeitet:
D8D7215F-B21A-4F6E-9AFD-FCCDB45E9690.jpeg


Hatte noch auf einer anderen Platte Win 7 drauf. Die hab ich jetzt abgesteckt hat auch nicht gebracht. Sonnst hängt noch eine 5tb externe Seegate Platte und eine externe Samsung Platte dran
Ergänzung ()

Hatte Windows 7 immer ohne uefi Modus installiert nie Probleme. Bis ich bemerkt habe dass uefi auch von Win 7 unterstützt wird. Dachte die Vorteile kann ich ja schon nutzen. Windows ist auf eine 250gb Samsung 840 installiert.
Ergänzung ()

Hat irgendeiner noch eine idee? Jetzt zeigt er auch schon die Meldung an wenn er von Stick bootet soll. Auf den Stick ist Win 7 pro 64 Bit inkl 7 sp 1 drauf. Von dem würde ja auch Win 7 installiert. Der Fehler war direkt nach dem 1. Start für die Win Updates.

Win 7 hab ich hier heruntergeladen:
http://winfuture.de/downloadvorschalt,3291.html
 
Hast du denn Windows 7 Pro installiert ?
Hast du einen Windows 7 Pro Key ?
Du kannst immer noch zu Windows 10 wechseln, wenn du möchtest.
Wenn ich Es Reparieren will kommt die Meldung dass die die auf dem Stick vorhanden Windows Version nicht mit einander kompatibel sind.
Das kommt z.b. wenn man Win 7 Home installiert hat, und mit Win 7 Pro reparieren möchte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja ich hab einen Win 7 pro key. Windows sollte auf der ssd installiert sein. Die Meldung kam direkt beim 1. Start von der Updates Installation. Jetzt wird der usb Stick auch nicht mehr erkannt. Eigentlich mag ich Windows 7 lieber als Windows 10 aber wenn Mann dazu gezwungen wird werde ich mir auch mal irgendwann Windows 10 installieren. Da der Stick wo Win 7 bislang drauf war anscheinend nicht mehr funktioniert wie kann ich mir unter ubuntu einen neuen erstellen?
 
Unter Ubuntu, oder überhaupt Linux, habe ich leider keine Ahnung, wie das geht.
Das Gerät mit Ubuntu , ist das eine Desktop, oder ein Laptop?
Bei einem Desktop könntest du deine Festplatte ausbauen, und kontrollieren, ob die noch in Ordnung ist.

Dü könntest auch noch an dem Ubuntu Rechner ein kopieren von dem Stick auf einen anderen versuchen.
Vielleicht wird er ja an dem erkannt.

Und testweise könntest du ja Win 10 mit einem generischen Key - Deskmodder installieren. So könntest du feststellen, ob es an deinem Stick oder Festplatte liegt.
Wohl gesagt nur installieren, nicht aktivieren!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ja aber heut Vormittaghat der Stick noch ohne Probleme funktioniert. Wenn du dir mein Problem durchgelesen hat wießt du ja um was es geht. Es ist ein selbst gebauter desktop pc. Wie gesagt der Fehler trat direkt beim erstenmal botten bei der Windows Update auf. Hoffe du hast noch eine Lösung
 
Schade weil die haben nichts gebracht. Von Stick wo ubuntu drauf ist startet der pc problemlos. Aber nicht auf dem wo Win 7 drauf ist. Der hat heute vor einige Stunden noch problemlos Funktioniert die stickt sind bide von sandisk. Steck ihn gleich mal in den Laptop von meinem Vater mit Windows 10.

Noch ne frage zu Windows 10 pro.
Gibt es noch den update zwang?
Sonst noch typische Probleme? Oder läuft es gut?


Ich liebe eigentlich noch Windows 7 einfach weil es für Desktops pc geschaffen wurde und nicht für Touchscreen Geräte.
 
Ich habe keine Probleme mit Windows 10.
Wenn man die Foren etwas verfolgt, werden " typische Probleme " zu über 70 % von Fremd Virenscannern, oder von ungeeigneten Tuning Tools verursacht. Das liegt ja dann nicht an Windows.
Bei Windows den Updatezwang, bei der Home Version gibt es den Zwang.
Bei der Pro Version kann man sie 7 Tage ( glaube ich) aussetzen.

Wenn dein Vater ja einen Win 10 Laptop hat, kannst ja an dem Win 7 oder 10 downloaden. Oder darfst du nicht?
Und USB Stick leiht er dir bestimmt auch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ok danke. Wenn du noch irgendwie ne Idee hast dann her damit. Wie ich es lösen kann
 
Mit Rufus. Wie gesagt der hat heute noch funktioniert. Also kann ich ihn nicht falsch erstellt haben
 
Ok, war ne ( blöde ) Frage. Es gibt auch User, die einfach die Iso auf den Stick kopieren.

Kennst du den Trick mit der ei.cfg ?
Geh mal in den Ordner > sources dort findest du sie
In der zweiten Zeile löschst du einfach, was da steht. nehme an Pro steh t da.
So soll es dann nachher aussehen.
ei cfg.png
Das war meine letzte Idee für heute.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Appl1 schrieb:
Hatte noch auf einer anderen Platte Win 7 drauf. Die hab ich jetzt abgesteckt hat auch nicht gebracht. Sonnst hängt noch eine 5tb externe Seegate Platte und eine externe Samsung Platte dran
Schon mal auf die Idee gekommen, die externen Platten auch abzuklemmen vor der Installation? Also alles außer der SSD.

Ergänzung ()

Hatte Windows 7 immer ohne uefi Modus installiert nie Probleme. Bis ich bemerkt habe dass uefi auch von Win 7 unterstützt wird. Dachte die Vorteile kann ich ja schon nutzen. Windows ist auf eine 250gb Samsung 840 installiert.
Ein Windows mag ja auf der SSD sein. Weiß trotzdem keiner, wo die Bootdateien installiert wurden. Wie gehabt, wiederhole die Installation nur mit angeschlossener SSD. Lösche im Setup zur Sicherheit noch mal alle vorhandenen Partitionen.

Ergänzung ()

Hat irgendeiner noch eine idee? Jetzt zeigt er auch schon die Meldung an wenn er von Stick bootet soll. Auf den Stick ist Win 7 pro 64 Bit inkl 7 sp 1 drauf. Von dem würde ja auch Win 7 installiert. Der Fehler war direkt nach dem 1. Start für die Win Updates.
Welche Meldung, reboot...? Dann stell wieder ein, dass vom Stick gebootet werden soll, wenn es vormittags noch ging. Und probier eventuell einen USB 2.0 Port(die beiden unterhalb vom Lan Port).
Vormittags hast du aber auch schon von UEFI installiert? Und nichts im Bios geändert?
 
Zurück
Oben