News X570 Phantom Gaming-ITX/TB3: Erste AMD-Platine von Intel für Thunderbolt 3 zertifiziert

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.136

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.597
Sehr gut. Da wird es einige geben die so etwas gerne haben wollen.
War irgendwie klar das das von AsRock kommt. Die sind derzeit die motiviertesten Anbieter von AMD Hardware und trauen sich auch einige Experimente zu.
 

D708

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.109
Das Teil hat einen Video Input. Finde ich persönlich viel spannender.
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.237
DP-In ?
Clear-CMOS outside.
Passiv gekühlt? oder Sitzt da doch ein kleiner Lüfter unter der Blende oberhalb des PCIe Slots?

Asrock macht in der Tat die besten "AMD Hausaufgaben".
 

ghecko

Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
7.463
@D708
Natürlich hat es einen DP-IN. Worüber sollen sonst die Bilddaten der Grafikkarte zum TB3-Port wandern?
Screencapture wird damit sicher nicht betrieben.

Toll das TB langsam auch abseits von Intel Fuß fasst. Aber schön wäre TB auf Platinen ohne Gaming-Klimbim in einem Formfaktor, der für Daheim-Workstations sinnig ist. Denn abseits von Videoediting wüsste ich jetzt nicht, wo man TB unbedingt für seine externe Hardware benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.987
DP-In für Thunderbolt... damit bei einer dGPU auch nen bild kommt ohne APU/iGPU.

Und der Lüfter sitzt unter der blende des Chipsatzes...
 

Freiheraus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
320
@ComputerBase
Vielleicht könntet ihr noch die Leser kurz darauf hinweisen, dass das Board nur Intel LGA1151-kompatible CPU-Kühler unterstützt und keine AMD AM4-kompatible CPU-Kühler.
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.962
Zuletzt bearbeitet:

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.157

Jasmin83

Captain
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3.474
zu lange und wieder nur ITX, also die nische, der nische.. ATX wäre weitaus besser, bzw bei TRX40 wohl auch E-ATX
 

Wadenbeisser

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
5.222
DP-In ?
Clear-CMOS outside.
Passiv gekühlt? oder Sitzt da doch ein kleiner Lüfter unter der Blende oberhalb des PCIe Slots?

Asrock macht in der Tat die besten "AMD Hausaufgaben".
Wo ist der Chipsatz Kühler passiv gekühlt?
Unter den Luftschlitzen kann man einen Lüfter erahnen und das Kabel das zum Kühler führt sorft für den Rest.
Ergänzung ()

USB 4.0 ist USB 4.0 und benötigt keine eigene Zertifizierung wie Thunderbolt. Klar es basiert auf den Specs von Thunderbolt aber es ist halt kein Thunderbolt weshalb dies auch deutlich schneller und günstiger sich durchsetzen wird.
Dafür ist es ne Wundertüte die bis auf USB3.0 Leistung runter geht, auch witzlos.
 

Ned Flanders

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.705

POINTman-10

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.136

VinylUndKoffein

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
111
Richtig spannend wirds , wenn der TB-Port auch unter amd-osx / macOS Vanilla mit Clover voll angesprochen werden kann. Überlege schon länger auf ein Hackintosh als Hostsystem umzusteigen, wenn ich mit dem Board dann auch TB-Zubehör vom MacBook verwenden könnte wäre das ein netter Mehrwert.
 
Top