News Xiaomi Mi 8 Pro: Fingerabdrucksensor im Display und Snapdragon 845

MBrain

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
101
#1
Xiaomi hat das Mi 8 Pro mit einem Fingerabdrucksensor direkt im Display vorgestellt. Die Technologie kam bereits bei der Explorer Edition des Mi 8 zum Einsatz und dürfte in Zukunft auch bei Smartphones anderer Hersteller als Alternative zum klassischen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite häufiger zu finden sein.

Zur News: Xiaomi Mi 8 Pro: Fingerabdrucksensor im Display und Snapdragon 845
 
Zustimmungen: Ctrl
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
174
#6
Jede 2 Wochen ein neues Handy.

Man kann auch übertreiben.

Kommen denn wenigstens auch mal neue Features und Innovationen oder einfach immer nur derselbe Mist?
Die machen eher Rückschritte, wenn man sich z.B die Akkukapazität von 3000mAh ansieht. Bei 6,21 Zoll ist das echt nicht viel!

Das ist nichts gegen Xiaomi persönlich, damit sind die meisten Smartphonehersteller gemeint.

Aber Xiaomi bringt ja mehr Geräte auf den Markt als die anderen Hersteller zusammen, lol.
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.532
#7
Mich sprechen die Xiaomis überhaupt nicht an. Preislich sind die zwar absolut attraktiv, aber das wird sich irgendwann erledige, wenn die sich fest in der Top 3 etablieren.
 

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.367
#8

derSafran

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
70
#9
Genauso wie die Explorer Edition ist das Mi8 Pro ein leckeres Telefon. Aber ich gedulde mich noch bis zum Mi Max 3. Das sieht jetzt schon sooo gut aus <3
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.008
#10
Wenn mich eins an Xiaomi stört dann diese schiere Zahl an Geräten, die sich kaum unterscheiden. Ist ja fast wie bei Huawei / Honor.

Aber man muss ihnen lassen, sie supporten die Geräte trotzdem Softwareseitig ziemlich lange. Das haben sie den anderen Massenproduzenten wie Samsung oder Huawei voraus.
 

Saturoson

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
23
#11
Danke. Aber, nein danke. Unter 4000mah wird nix mehr gekauft, so gerne ich mein Schaumi auch benutze (brauche eh noch kein Upgrade)
Das hätte ich jetzt aber ehrlich gesagt auch erwartet. Ich meine beim MI 8 SE ist eine super Laufzeit auch mit kleinem Akku möglich, aber ich bezweifle das das MI 8 Pro genauso lange durchhält wie ein Note 5 oder Pocophone F1.
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
444
#12
„Werbung im Betriebssystem“ wurde in der Tabelle vergessen.
Endlich habt ihr wieder etwas was ihr wahllos ins Forum rotzen könnt ohne wirklich darüber nachzudenken bzw. den eigentlichen Artikel gelesen zu haben :rolleyes:

Man kann die Werbung deaktivieren und besonders frage ich mich wann ist man in den Einstellungen, wie lange und wie viel von der Werbung, selbst wenn man sie nicht deaktivieren könnte, bekommt man überhaupt mit dass das "nicht-Vorhandensein" einer solchen einen Aufpreis von knapp 1000,- € rechtfertigt, denn damit wollt ihr euch doch alle bloß wieder einmal mehr die Apples und Samsungs schönreden, deren Preise sind so ja noch einmal mehr gerechtfertigt :evillol:

Und klar, Xiaomi haut ziemlich viele Geräte in kurzer Zeit raus, aber man muss sie ja nicht kaufen wenn man nicht möchte/sie nicht braucht. Denn was sie vorbildlich tun ist Updates liefern, da können sie von mir aus 200 Smartphones die Woche releasen, solange die Updates kommen ist es mir wumpe.

Und wer immer das neueste Gerät haben muss ist dann hier eben falsch, denn wöchentlich das neueste Xiaomi-Smartphone zu kaufen wird genauso teuer wie Apple und Samsung :D
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.870
#13
Deaktivierbare Werbung? Unbrauchbar.
Ich sehe da kein Unterschied.
Ergänzung ()

Das nenne ich mal hinrotzen. Sich einen Unterschied von 1000€ aus dem Finger zu saugen um Kundenfeindliche Praktiken zu rechtfertigen. Oder Apple/Samsung ins Spiel zu bringen obwohl es keiner erwähnt hat.
Da ist wohl jemand stolzer Xiaomi Fan aus Überzeugung.
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.401
#16

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
444
#18
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.556
#19
Warum nicht mit Android One? Das A2 scheint das größte Gerät mit One zu sein ... Schade
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
224
#20
Interessantes Gerät guter Preis.
Die Software naja die ist sowieso bei keinem Hersteller zu gebrauchen.
Da auf alle meine Geräte eine AOSP CFW kommt ist das aber kein Problem.
Was mich vielmehr stört ist wenn sie schon eine Notch machen warum dann noch so einen hässlichen fetten Rand unten ich hoffe es kommen bald mal Geräte wo die Räder an allen Seiten gleich groß oder besser klein sind.
 
Top