News Zotac ZBox mit AMD Kaveri kommt nicht nach Europa

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.762
Zotac macht in diesen Tagen und Monaten eine schwere Phase durch und versucht sich im Markt neu aufzustellen. Dies hat kuriose Folgen: Broadwell-ZBoxen kommen ein halbes Jahr zu spät, interessante AMD-Lösungen sollen in Europa gar nicht vertrieben werden. Zotac manövriert sich damit nach und nach in eine Sackgasse.

Zur News: Zotac ZBox mit AMD Kaveri kommt nicht nach Europa
 

pipip

Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
9.852
Ich wusste nicht mal, dass es so ein Produkt überhaupt gibt, aber der AMD A8-7100 wäre recht uninteressant gewesen. Wenn, dann hätte es schon der FX 7500 sein müssen, der hat die selbe 19 watt TDP oder eine A10 Pro Ausführung.
Eine Z-Box mit AMD würde sich aber für Zotac denke ich, eher mit Carrizo und Carrizo-L Plattform rentieren. Denn dann hätte man gleich einen Sockel für zwei verschiedene Z-Boxes und außerdem unterstützt Carrizo (bei CarrizoL bin ich mir nicht sicher) auch aktuelle Standards für 4k Geschichten.
 

isigrim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
Und wieder ein Produkt mit AMD, dass es nicht gibt. Wunderbar!
Hat jemand was von der ZBOX Pico PA330 mit AMD gehört? Ich denke auch nicht, dass die noch kommt. Wäre ja auch zu schön, wenn es da endlich mal wieder Konkurrenz gäbe....(Link zum Hands-ON-Video)
Wie gerne hätte ich sowas.

Nicht nur der Notebookmarkt, auch der Mini-PC-Markt ist - möglicherweise evenfalls dank großzügiger Intel-Subventionen ... - im Allerwertesten.

Bei Fit PC (fit-let) wird wahrscheinlich auch schon jemand von Intel mit einem Geldkoffer stehen und höflich nachfragen, ob es nicht für alle besser wäre, das Gerät mit Intel auszustatten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.947

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.449
Echt Schade kaveri wäre sowas von gekauft nachdem meine Kabini ZBox ne Macke hat
 

chb@

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
696
Was hat HDMI 2.0 mit 4K/60Hz zu tun? DisplayPort 1.2 packt das auch ...
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.249
Und wieder ein Produkt mit AMD, dass es nicht gibt. Wunderbar!
+1

Kann mich dem nur anschließen. Mich kotzt es auch nur noch an, dass der ganzen Hersteller sich weigern ihre Produkte (in Europa) auf den Markt zu bringen.

Ganz gutes beispiel ist hier auch der Notebook Sektor. Wo ist das an alle Hardware Seiten ausgelieferte Notebook mit FX-7600p? Zu gerne hätte ich mir dieses geleistet...
 

han123

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
657
Echt zum Kotzen. Erstens kein Produkt mit AMD drin und zweitens mochte ich Zotax als Marke echt gerne. Zweimal ein Problem gehabt und beide Male unproblematisch geholfen. Und so wie sich das ganze liest, marschieren die wohl schnurstracks auf den Konkurs zu oder wie soll man den Text verstehen?
Solche Meldungen sind doch echt fatal. Wer kauft jetzt noch ein Zotacprodukt, wenn er im Zweifelsfall nicht weiß, ob seine Garantie überhaupt noch was wert ist?
 

WC_Ente

Banned
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
994
Das Problem sind hier in Europa hauptsächlich die OEM und ihre Bestechlichkeit,
Unser Markt ist im vergleich zum Asiatischen ein Witz sonders gleichen.

In z.B. Indien gleichen sich die NB in den Läden auf 50:50,
hier in Europa sieht man doch alleine bei Geizhals was Sache ist 337 AMD zu 4197 Intel
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Switcher94

Gast
Das Problem sind hier in Europa hauptsächlich die OEM und ihre Bestechlichkeit,
Unser Markt ist im vergleich zum Asiatischen ein Witz sonders gleichen.

In z.B. Indien gleichen sich die NB in den Läden auf 50:50,
hier in Europa sieht man doch alleine bei Geizhals was Sache ist 337 AMD zu 4197 Intel
Vielleicht liegt das auch einfach an AMD?
Es gibt noch 3 grosse Firmen Intel - AMD - Nvidia
AMD ist im CPU Sektor mit dedizierter Grafikkarte absolut Chancenlos (wenn selbst ein 5GHz "Octacore" von einem kleinen i3 Dualcore geschlagen werden kann)
Einzig und alleine die APUs sind sehr interessant. Doch würde Intel da mit Nvidia zusammenarbeiten wäre AMD wieder im Hintertreffen.
 

iHabAhnung

Banned
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
344
Das Problem sind hier in Europa hauptsächlich die OEM und ihre Bestechlichkeit,
Unser Markt ist im vergleich zum Asiatischen ein Witz sonders gleichen.

In z.B. Indien gleichen sich die NB in den Läden auf 50:50,
hier in Europa sieht man doch alleine bei Geizhals was Sache ist 337 AMD zu 4197 Intel
Was nicht nachgefragt wird, wird nicht angeboten. So einfach ist das.
 

isigrim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
330
@iHabAhnung
...ja klar. Der Markt ist absolut frei von Intrigen und versteckten Bestechungen...
AMD hätte mit Mullins und Beema super Produkte. Warum aber gibts keine Geräte damit unter 13 Zoll? ... die Tests zu HPs Stream 14 zeigen die Qualität selbst für passive Kühlung...

Klar gibts noch sowas wie Marktwirtschaft, aber so einfach, wie du meinst ist das mit Angebot und Nachfrage in der Realität nie gewesen. Intels Kartellstrafen haben ja irgendwie einen Grund.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BernardSheyan

Gast
Und wie bitte soll man etwas nachfragen, was man erst gar nicht lange bekommt?
 

BiA Master

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
653
Vielleicht liegt das auch einfach an AMD?
Es gibt noch 3 grosse Firmen Intel - AMD - Nvidia
AMD ist im CPU Sektor mit dedizierter Grafikkarte absolut Chancenlos (wenn selbst ein 5GHz "Octacore" von einem kleinen i3 Dualcore geschlagen werden kann)
Einzig und alleine die APUs sind sehr interessant. Doch würde Intel da mit Nvidia zusammenarbeiten wäre AMD wieder im Hintertreffen.
Ach komm, ich kann mit meinem FX6300 jedes Spiel problemlos flüssig spielen.
Ein reiner Dualcore wie der Pentium 3258 hat nur in Spielen und Anwendungen die auf einem Thread laufen die Nase vorn, bei Crysis 3, ACU usw. hat der deutlich das nachsehen, Dragon Age Inquisition und Far Cry 4 starten nicht mal, na Gott sei dank haben die i3s noch HTT.
Die CPUs beider Hersteller haben ihre Vorzüge in den unteren Preisregionen.



Was nicht nachgefragt wird, wird nicht angeboten. So einfach ist das.
Hier auf CB gibt's genug Leute, dazu zähle ich auch mich, die Interesse an einem reinen AMD Notebook hätten.
Technisch desinteressierte Menschen aus meinem Umfeld kaufen ihre Laptops ohne sich für die Specs zu interessieren, da scheint auch keine deutliche Nachfrage nach Intel zu bestehen, warum sollten die dann angeboten werden?
 

HaZweiOh

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.948
Immer noch keinen Kaveri anzubieten ist echt peinlich! Gerade für so eine Box ideal, aber jetzt steht schon der bessere Carrizo vor der Tür. Hoffentlich wachen sie rechtzeitig dafür auf.
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.151
Wusste gar nicht, dass Zotac solche Probleme hat. Habe eine ZBox Pico im Einsatz und bin super zufrieden (auch wenns ein Produkt mit Intel CPU/APU ist :p). Wäre echt schade wenn Zotac irgendwann keine ZBoxen mehr herstellen würde.
 
Top