Bilder von AMDs DDR-Chipsatz

Markus Hoffmann
0 Kommentare

Auf tecChannel sind jetzt erste Bilder von AMDs neuem DDR-Chipsatz, "760" genannt, verfügbar. Der Chipsatz soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

[Anzeige: Im Spiel immer den Durchblick behalten – mit den schnellen Gaming-Monitoren von Mindfactory!]

Micron liefert den dazu nötigen DDR-Speicher (maximal 2,1 GByte/s). tecChannels Testrechner mit Thunderbird-CPU lief mit 133MHz FSB, was dank DDR 266MHz entspricht.

Der 760 kommt mit PC-266 Modulen zurecht, wobei maximal 2,1 GByte pro Sekunde erreicht werden, also mehr als ein RAMBUS-Kanal, der mit PC-800 Modulen "gerade mal" 1,6 GByte/s erreicht. Auch 4x AGP soll der 760 von AMD beherrschen.