News : Nvidia stellt Personal-Cinema-Box vor

, 0 Kommentare

In San Jose auf dem IDF hat Nvidia eine eigene Hardware-Video-Lösung vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine externe Box.

Auf dem Intel Developer Forum hat Nvidia seine eigene digitale Videolösung vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine externe Hardwarelösung, die per TV-Kabel an alle Geforce 2 (auch MX) und Geforce 3 Karten angeschlossen wird und per Fernbedienung gesteuert werden kann. Die Box verfügt über einen TV-Tuner und einen Anschluss für eine Videokamera. Mit der Box kann man nicht nur TV am PC sehen, sondern die Sendungen auch gleich auf der Fesplatte speichern und diese Aufzeichnung später schneiden und bearbeiten. Ab Herbst soll die Box über Visiontek und Compro Technology vertrieben werden, der Preis steht noch nicht fest.

0 Kommentare
Themen: