News : Neue Fabrik von Intel

, 0 Kommentare

In diesen für die Chip-Industrie schweren Zeiten konnte Intel seine neue Fabrik im Bundesstaat Arizona fertigstellen. Sie heisst Fab22 und produziert Waffer, welche für die Herstellung von Chips benötigt werden, mit den neusten Technologien.

Intel hat die Eröffnung einer neuen Fabrik namens Fab22 bekannt gegeben. Es sollen dort 200mm Waffer für Prozessoren in 0.13 micron Technologie hergestellt werden. Diese Schaltkreise sind so klein, dass man etwa 1000 von ihnen nebeneinander legen müsste um auf die Dicke des menschlichen Haares zu kommen. Die Fab22 steht in Arizona, oder genauer genauer gesagt neben der Fab12 in Chandler, und beschäftigt zur Zeit 10 000 Menschen. Sie wurde in einer Rekordzeit von 18 Monaten errichtet und kostete zwei Milliarden US-Dollar.

0 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.