News : Gericht droht "Kazaa" mit Strafe

, 0 Kommentare

Ein niederländisches Gericht hat Kazaa, derzeit eine der beliebtesten Musiktauschbörsen, die mit 'FastTrack' die selbe Software wie Morpheus und Grokster nutzt, mit einer Strafe von ca. 45.000 Euro gedroht, wenn der Dienst nicht in den nächsten zwei Wochen vom Netz genommen wird.

Der Richter handelte auf eine Klage der Organisation zur Wahrung der Rechte von Künstlern 'Buma/Sterma' hin. Allerdings hat das Gericht beide Konfiktparteien verpflichtet, Gespräche über die Einführung eines Legal Services zu führen.