News : Adobe Photoshop 7.0 ab Mai erhältlich

, 4 Kommentare

Adobe will sein Bildbearbeitungsprogramm Photoshop 7.0 noch im Mai in den deutschen Handel bringen. In der neuen Version bietet Photoshop neben einer nun für jeden Benutzer individuell einstellbaren Oberfläche, auch neue Werkzeuge und Effekte.

Um traditionelle Maltechniken zu simulieren stehen zahlreiche Feucht- und Trockenpinsel-Effekte zur Verfügung. Zur Bildbereinigung wurden Reparaturpinsel eingebaut, die etwa Kratzer, Staub oder Flecken entfernen können ohne die Belichtung oder Texturen des Bildes zu verändern. Auch an Pinsel zum Erzeugen von Texturen wie zum Beispiel Grasflächen oder Blätter wurde gedacht. Eine Vielzahl weiterer Pinsel wurden implementiert, etwa ein Turbulenz-Pinsel, um Pixel aufzuwirbeln um einen Verzerr-Effekt zu erzielen. Eine noch zuverlässige Kontrolle der Farbe, als mit der Auto-Tonwertkorrektur oder dem Auto-Kontrast, soll mit dem Befehl Auto-Farbe möglich sein. Die Versionen für Windows und MacOs sollen voraussichtlich im Mai für 1160 Euro in den Handel kommen. Ein Update ist schon für 270 Euro möglich.