News : Die Radeon 8500 XT und der RV250 kommen im März

, 14 Kommentare

Auf einer chinesischen Seite wird berichtet, dass der Nachfolger der Radeon 8500, die Radeon 8500 XT, und der neue RV250-Chip an der Cebit vorgestellt werden. Es sind auch neue Informationen zur nächsten Generation von ATI-Chips verfügbar.

Die Radeon 8500 XT wird, genauso wie Karten mit dem RV250, mit 128 Mbyte DDR-RAM ausgestattet. Der Chiptakt soll bei 300 MHz liegen. Der Standardtakt des RV250 soll Gerüchten zufolge 350 MHz betragen. Entprechende Karten werden voraussichtlich den Namen Radeon 8800 tragen. Das würde aber auch heissen, dass das Chipdesign gegenüber dem R200 geändert wurde. Im Mai wird ATI erste Samples des R300 zeigen. Erscheinen werden die Radeon 9x00-Karten dann im Sommer/Herbst. Der in 0.13 micron gefertigte Chip wird DirectX 9.0 und den Vertex- und Pixelshader 2.0 unterstützen. Getaktet wird er mit 350-400 MHz.

14 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.