News : Hercules bringt 3D Prophet FDX 8500 LE

, 0 Kommentare

Nachdem ATi in einer früheren Meldung für den US-Markt neue Modelle der Radeon-8500 und Radeon-8500-LE mit je 128 MB Speicher angekündigt hat, kündigt der in Europa zuständige ATi-Partner Guillemot/Hercules eine neue Grafikkarte an, die dabei mit "nur" 64 MB Speicher (4 ns) ausgestattet sein wird.

Grund hierfür seien die momentan recht hohen Kosten für DDR-Speicher, welche den Preis der Karte für das mittlere Preisniveau zu sehr anheben würden, so Guillemot-Deutschland Sprecher Christian Reul. Weiterhin sei man im Profi-Bereich mit der Radeon All-in-Wonder 8500DV sehr gut vertreten, was dazu führt, dass eine Vergrößerung des Speichers auf 64 oder 128 MB bei einer Radeon-8500 in naher Zukunft nicht geplant ist. Die Hercules 3D Prophet FDX 8500 LE mit 250 MHz Chip- und Speichertakt wird ab Anfang März erhältlich sein, der Preis steht momentan noch nicht fest und wird erst Ende Februar offiziell angekündigt.

0 Kommentare
Themen:
  • Markus Hoffmann E-Mail
    … hat von Juli 2000 bis September 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.