News : Das Warten auf die GeForce 4 Ti

, 13 Kommentare

Seit wenigen Wochen sind die ersten Grafikkarten mit dem Low-End Chip GeForce 4 MX im Handel. Die von einigen Leuten heiss ersehnten Grafikkarten mit dem GeForce 4 Ti sind hier noch immer nicht in ausreichend großen Stückzahlen lieferbar.

Apple hat für die Lieferprobleme von nVidia bereits eine Lösung gefunden. So bekommen User, welche sich im Apple-Store schon einen PowerMac mit GeForce 4 Ti Grafikkarte bestellt haben, gratis eine GeForce 4 MX. Die schnellere Ti-Version wird dann nachgeliefert. In wenigen Wochen werden die High-End Ti-Karten wohl in den Geschäften in größeren Mengen verfügbar sein.

13 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.