News : Sicherheits-Update für den Internet Explorer

, 13 Kommentare

Mit dem neuesten Update für den Internet Explorer ab Version 5.01 behebt Microsoft zwei bekannt gewordenen, als kritisch angesehene, Sicherheitslücken. Das "Cumulative Patch" genannte Update behebt nicht nur diese beiden Sicherheitslöcher, sondern schließt auch alle vorangegangenen, bekannten Sicherheitslücken.

Diese zwei neuen Sicherheitslücken betreffen zum einen die Möglichkeit, über ein in einem Cookie enthaltenen Script, die Sicherheitsbeschränkungen der Webseite aufzuheben. Damit wäre es dem Script des Cookies möglich mit den gleichen Rechten wie der angemeldete Nutzer auf dem PC Aktionen auszuführen. Als zweites Sicherheitsloch erwiesen sich Objekt-Tags in HTML-Webseiten, über sie ist es möglich beliebige Anwendungen auf dem PC des Surfers zu starten.

Downloads der Sicherheits-Patches:

Internet Explorer 5.01 mit SP2

Internet Explorer 5.5 mit SP1

Internet Explorer 5.5 mit SP2

Internet Explorer 6