News : Erste Ultra320 SCSI-Festplatte von Maxtor

, 1 Kommentar

Mit den Atlas 10k III Modellen liefert Maxtor laut eigenen Aussagen die ersten Ultra320 SCSI Festplatten aus, die bis zu einer Größe von 73 GByte zu haben sind. Die ersten Exemplare gehen jedoch zuerst an einen erlesenen Kreis ausgewählter Kunden.

Für den normal User wird die Atlas erst im zweiten Quartal zu haben sein. Wegen der fehlenden Verfügbarkeit von entsprechenden Kontrollern verzögerte sich die Vorstellung jedoch entgegen der Planung Maxtors. Zudem wollte Maxtor noch die Kompatibilität zu Kontrollern namhafter Hersteller sicherstellen. So kann jetzt sichergestellt werden das die Ultra320 SCSI-Platte voll abwärtskompatibel ist. Die mit immerhin 10.000 U/min drehende Atlas soll es in drei Größen geben, mit 18, 36 und mit 73 GByte Kapazität. Als mittlere Zugriffszeit werden 4,5 ms von Maxtor genannt, alle Platten haben einen 8 MByte Cache. Für wieviel Euro diese High-Speed Platten über den Ladentisch gehen werden wollte Maxtor noch nicht bekannt geben.