News : China entwickelt ersten eigenen Supercomputer

, 19 Kommentare

Chinas Computerhersteller Legend hat eigenen Angaben zufolge den ersten chinesischen Supercomputer hergestellt. Der Shentong 1800 verfügt demnach über 526 Intel-Xeon-Prozessoren, 272 GByte RAM und sechs Terabyte Festplattenkapazität.

Mit seinen 1000GFlops reiht sich der Computer auf Platz 24 der schnellsten Supercomputer der Welt ein.

Die Pressemitteilung von Legend findet ihr hier.

19 Kommentare
Themen:
  • Michael Slomma E-Mail
    … hat von August 2002 bis Februar 2004 Artikel für ComputerBase verfasst.