News : WinBar - nützliches System-Monitoring-Tool

, 27 Kommentare

In den letzten Tagen hat sich in unserem IRC-Chat ein kleines aber feines Programm immer weiter verbreitet, das einige interessante und wichtige System Informationen bequem auf dem Desktop in einer zusätzlichen Statusleiste anzeigt. Zudem lassen sich oft genutzte Programme direkt in diese Leiste integrieren.

Die Rede ist von WinBar. Bei den meisten, die das Programme in den letzten Tagen ausprobiert haben, hat es bereits einen festen Platz auf dem Desktop gefunden, so dass wir auch diejenigen unter euch, die nicht am täglichen Chat-Geschehen in #computerbase im Quakenet teilhaben, nicht uninformiert lassen wollten.

Der Umfang des gerade einmal 285KB großen Tools ist wirklich enorm. Ob man sich nun seinen Hostnamen, seine IP, seine Uptime, die CPU Auslastung, die Speicherbelegung, die Festplattenkapazitäten, den Akku-Status (bei Notebooks), die Uhrzeit und das Datum, die Lautstärke oder die Netzwerkauslastung anzeigen lassen möchte, alles kein Problem für die WinBar. Zudem lassen sich noch weiter nützliche Funktionen in die Leiste integrieren. Winamp, ein Google-Such-Feld, News-Tracker, ein automatischer Email-Checker oder einfach nur eine Online-Synchronisation der Uhrzeit lassen sich als weitere Bedienfelder mit wenigen Handgriffen in der Winbar unterbringen. Wie das ganze aussehen kann, seht ihr auf den Screenshots. Nähere Information über die WinBar findet ihr zudem auf der offiziellen Homepage.

Den Download der kompletten Freeware können wir euch auf jeden Fall ans Herz legen und jeder Systeminteressierte sollte einmal einen Blick auf die WinBar werfen.

main
main
config
config
disk
disk
winamp
winamp
copytitle
copytitle
tracker
tracker
alarm
alarm
resolution
resolution
dumeter
dumeter

Downloads

  • WinBar

    3,6 Sterne

    Programm, das Systeminformationen in einer zusätzlichen Statusleiste anzeigt.

    • Version 1.2.95, Linux, macOS
    • Version 2.0.1 Beta Deutsch