News : Pentium 4 falls nötig nächstes Jahr mit 3,4 GHz

, 19 Kommentare

Noch in unserem Pentium 4 3,06 GHz Review sind wir davon ausgegangen, dass Intel keinen Northwood mit 3,2 GHz vorstellen wird, beim Betrachten einer Intel Roadmap aus dem asiatischen Raum, scheinen jedoch sogar noch 3,4 GHz für den Northwood angepeilt zu werden.

Das Intel seit der letzten Planänderung einen 3,2 GHz Pentium 4 auf Basis des in 0,13µm gefertigen Northwood-Kern, mit einem 800 MHz FSB und Hyper-Threading Support bringen wird, ist bekannt. Pläne wonach es sogar bis 3,4 GHz gehen soll, sind dagegen neu.

Offensichtlich möchte sich Intel die Option offen halten, für den Fall, dass der Athlon 64 eine größere Konkurrenz für den Pentium 4 sein sollte, als vom Chiphersteller erwartet. Hierbei stellt sich jedoch nur die Frage, welche Leistungsaufnahme ein Pentium 4 mit Northwood-Kern bei diesem Takt hätte. Bereits das 3,06 GHz Modell verschlingt mehr als 80 Watt, bei 3,4 GHz scheinen mehr als 100 Watt unausweichlich zu sein.

Intel Roadmap
Intel Roadmap
Intel Roadmap
Intel Roadmap