Acrylglas-Bausatz im Test : Zeig mir deine Hardware, Tower!

, 21 Kommentare
Acrylglas-Bausatz im Test: Zeig mir deine Hardware, Tower!

Wenn man mal auf einer LAN-Party für Aufsehen sorgen möchte, ist ein Acryl-Gehäuse genau das Richtige. Ist dann noch das Innenleben sehenswert, steigt der Neidfaktor um eine weitere 10er Potenz. In unserem neuesten Gehäuse-Review haben wir uns mit dem Acryl-Gehäuse Bausatz von Listan beschäftigt. Sicher ist solch ein Gehäuse nichts für den Alltag, aber ein schönes Schaustück ist es in jedem Fall. Widmen wir uns als erstes wie üblich dem Lieferumfang.

Vor Einbau der Komponenten
Vor Einbau der Komponenten

Lieferumfang

Im recht kleinen Karton, der allerdings mit einem praktischen Kunststoff-Tragegriff versehen ist, kommt der Bausatz zum Kunden. Im Inneren sind die einzelnen Acryl-Platten mit Luftpolster-Folie gegen Beschädigungen gut geschützt, das Verrutschen im Innern des Kartons verhindern Styroporteile. In einem kleinen Pappkarton sind alle weiteren Bauteile separat verpackt, unter anderem alle nötigen Schrauben, die Laufwerks- und Slotblenden, ein Lautsprecher, Power-und Resetschalter mit LEDs sowie eine Standard ATX-Blende für die Mainboard-Anschlüsse. Die Schrauben sind sortiert in einzelnen Plastikbeuteln verpackt, denen jeweils ein Zettel mit der Kennzeichnung des Inhalts zugefügt wurde. Lose liegt die aus vier Blättern bestehende Bauanleitung bei, die auch alle Bauteile aufführt, so daß möglicherweise fehlende Teile des Bausatzes sofort reklamiert werden können. Wichtiger Punkt des Lieferumfangs sind die Baumwollhandschuhe, die man bei der Montage tragen sollte. Dadurch kann man unnötige Fingerabdrücke beim Zusammenbau des Gehäuses auf den Acrylplatten vermeiden. Die Kanten an den Platten selbst sind alle glatt und nicht scharf, schneiden kann man sich daran nicht. Übrigens sind die Platten nicht alle klar, sondern die rechte Seitenwand und der Deckel sind blau-transparent, was dem Gehäuse zu einem besonderen Auftritt verhilft. Ebenfalls blau-transparent sind die Laufwerksblenden für die 3,5" und 5,25" Laufwerkschächte, die Schrauben für die Montage sind goldfarben und harmonisieren sehr gut mit den anderen Gehäusekomponenten.

Alles was bunt ist
Alles was bunt ist

Auf der nächsten Seite: Zusammenbau