News : Ad-aware 6 Personal ist da

, 11 Kommentare

Endlich - Darauf haben alle Nutzer von Ad-aware 5 gewartet. Die Freeware Version des nützlichen Tools ist nun für jeden kostenlos verfügbar. Intern völlig neu geschrieben und optisch etwas aufgepeppt überwacht es nun auch laufende Prozesse.

Ziemlich lange hat man nichts mehr von Ad-aware gehört. Genauer gesagt seit dem 24.9.2002, als das letzte Mal das Ref-File aktualisiert wurde. Böse Zungen behaupteten sogar Ad-aware, würde eingestellt werden. Jedoch konnte man in den Lavasoft-Foren nachlesen, dass an einer neuen Version von Ad-aware gearbeitet wurde. Nun ist sie endlich da. Registrierte Nutzer bekamen die neue Version ein paar Tage früher. Jetzt wurde auch die Personal Version freigegeben. Ein praktisches Feature, das immer wieder gewünscht wurde, die automatische Aktualisierung des wichtigen Ref-Files, welches die Definition der Spyware enthält, ist nun implementiert. Der Großteil der Änderungen hat sich jedoch im Inneren vollzogen. So ist nun die Engine neu geschrieben worden, um auch für die Zukunft gerüstet zu sein. Die Plugin-Technologie ist eines der neuen Highlights. Damit können nun die verschiedensten Überwachungsfunktionen bequem eingebunden werden. Eines der ersten Plugins wird das Cookie-Blocker Plugin sein, das demnächst erscheint und alle Cookies, die auf einer schwarzen Liste stehen, abfängt und daran hindert sich auf der Festplatte zu verewigen.

Einen kleinen Report über Ad-aware hatten wir euch früher schon mal präsentiert. Wer noch mal nachlesen will, kann das hier tun.

Selbstverständlich gibt es bei uns auch den aktuellsten Download zu Ad-aware 6 und für diejenigen, die lieber das Ref-File selbst downloaden, bieten wir auch weiterhin das Ref-File zur manuellen Installation an.