News : Warum ihr Kunde Windows kaufen sollte

, 27 Kommentare

Wir wissen zwar nicht genau, wie alt der auf Microsoft.com zum Download angebotene "Verkaufsratgeber" zum Thema Windows versus Linux ist, interessant ist er jedoch allemal. Wer schon immer wissen wollte, mit welchen Argumenten Verkäufer Windows anpreisen sollten, wird hier fündig.

Das elf Seiten lange Dokument aus dem Ressort "Microsoft - für Partner" scheint auf den ersten Blick durchaus begrüßenswert zu sein.

Wenn Kunden nach Linux als Alternative für Windows® fragen, kann man Kompetenz beweisen, in dem man eindeutig Pro und Kontra aufzählen kann. Mit diesem Argumentationsleitfaden geben wir Ihnen ein Werkzeug an die Hand, das Ihnen viel Hintergrundwissen und praktische Tipps zur Verfügung stellt, damit Sie das Gespräch steuern können und es zu einem erfolgreichen Verkaufsabschluss bringen.

Informative Verkäufer, was wünscht man sich mehr? Und dann auch noch zu einem Thema, wie es kontroverser kaum sein könnte. Doch wie es ein Marketingtext schon vermuten läßt, gestaltet sich der Rest der Argumentation eher einseitig. Allerdings kann man einigen Argumenten - wie schon in Microsofts Studie zur Unterhaltung von Windows- und Linux-Systemen - einen gewissen Bezug zur Realität nicht aberkennen.

Im Endeffekt sollte jeder für sich selbst beurteilen, was er von diesen Papieren (1,4MB) hält und dem nächsten Vertreter aus dem Hause Microsoft mit einem Lächeln auf den Lippen entgegen treten, wenn dieser, wie von Geisterhand gesteuert, Pro und Kontra zum Thema Linux herunter rasselt. Wir bedanken und für diesen Tipp bei rIQ.