News : FSP bietet Netzteile für Casemodder

, 20 Kommentare

Die FSP Group bietet mit der neuen Netzteilserie namens Aurora etwas für's Auge. Die 300 und 350 Watt Ausführung kommt mit einem beleuchteten 12cm Lüfter daher, der in speziellen Windkanälen auf seine Lautstärke hin getestet wurde - sie soll unter 20db liegen.

Die Aurora 300 und die Aurora 350 Serie basieren auf dem PN-Range-Prinzip. Beide Stromversorgungen nutzen einen 12cm Lüfter, der sich direkt oberhalb des Prozessors befindet. Diese Konstellation führt entstehende Wärme auch bei geringer Lüfterdrehzahl zuverlässig ab und ein fast schon lautloser Betrieb soll so möglich sein. Abgesehen davon wird eine effiziente Kühlung für das ganze System erreicht. Zusätzlich ist das Gehäuse dieser Netzteile vernickelt, was ihnen dauerhaften Rostschutz und ein schickes Aussehen verleiht. Die Drehzahl des Lüfters wird abhängig von der Prozessorauslastung geregelt. Für den ambitionierten Modder bieten die Aurora-Netzteile einen Lichteffekt aus acht hellen, blauen Leuchtdioden, die sich im durchsichtigen Chassis des Lüfters befinden und das Innere des PCs ohne weitere Lichtquellen illuminieren.

FSPs Aurora 300W ist für 58 Euro erhältlich. Das zweite Netzteil Aurora 350W wird für 62 Euro erhältlich sein. Alle Details zum Netzteil gibt es direkt beim Hersteller FSP.

Aurora 300 W
Aurora 300 W