News : Apple kündigt QuickTime 6.3 mit 3GPP-Unterstützung an

, 16 Kommentare

Apple hat heute mit QuickTime 6.3 die erste Mainstream-Lösung vorgestellt, die den "3rd Generation Partnership Project" (3GPP) Standard unterstützt und damit die Grundlage fuer das Erzeugen, die Uebertragung und die Wiedergabe multimedialer Inhalte über drahtlose Netze schafft.

QuickTime 6.3 bietet umfassende Unterstützung für den 3GPP Standard, darunter für AAC (Advanced Audio Coding) und AMR (Adaptive Multi-Rate) Audio, MPEG-4 und H.263 Video, TX3G (3G Text) und das .3gp Dateiformat. Der MPEG-4-Video-Codec und der bewährte H.263 Video-Codec bieten beide gute Qualität bei niedrigen Datenraten. Der moderne AAC Audio-Codec liefert hohe Musikqualität bei einer Vielzahl von Datenraten, während AMR sich vorzüglich für die Sprachübertragung eignet. Die Unterstützung von 3G Text in QuickTime 6.3 gewährleistet die genaue Synchronisation von Untertitelungen mit Audio- und Video-Spuren.

Zu weiteren Features von QuickTime 6.3 zählen die automatische Erkennung für Streaming Transport, Verbesserungen bei der DV Audio- und Video-Synchronisierung und eine erweiterte Unterstützung für Keynote, iMovie und iDVD von Apple. QuickTime 6.3 steht für Mac- und Windows-Anwender ab sofort zum kostenlosen Download bei Apple zur Verfügung.

Downloads

  • QuickTime

    2,0 Sterne

    Player für alle Anforderungen im Bereich digitaler Medien.

    • Version 7.7.9 Deutsch
    • Version 7.7.0 Deutsch
    • +2 weitere