News : Erste Infos zum Catalyst 3.5 - 3DMark-Cheat entfernt

, 21 Kommentare

Wohl noch heute wird der neue ATI Catalyst 3.5 zum Download freigegeben und die Release-Notes sind jetzt schon einsehbar. Neben Performance-Verbesserungen wurden insbesondere Inkompatibilitäten mit gängigen Spielen aus der Welt geschafft.

Als besonders interessant erscheint uns darüber hinaus folgende Aussage:

The 3DMark2003 shader optimizations found in previous CATALYST™ releases have been removed

Allem Anschein nach pflegt man bei ATI nun das Gentleman-Image und will etwaige Kontrahenten in Zukunft alleine auf der Futuremark-Anklagebank sehen. Inwiefern weitere 'alte' Cheats eventuell (neuen) gewichen sind, wird sich allerdings wohl erst noch zeigen müssen. Es ist auf jeden Fall schwer vorstellbar, dass man das Marketing in Zukunft auf einer weißen Weste und nicht auf ausladenden Benchmarks aufbauen wird.

Davon einmal abgesehen, gibt es alle weiteren Informationen zum Treiber unter diesem Link.