News : Neuer Adapter verwandelt IDE- in Serial-ATA-Laufwerke

, 29 Kommentare

Wer seine IDE-Laufwerke noch nicht ausrangieren will und mit dem schnelleren S-ATA-Standard nutzen möchte, ist womöglich bei ARP DATACON an der richtigen Adresse: Der neue ATA-Adapter erlaubt den Einsatz von IDE-Festplatten oder CD-R- und CD-RW-Laufwerken mit dem 1,5 Gbit/s schnellen S-ATA-Standard.

Anwender müssen den Adapter, der sowohl als Stecker, als auch Board erhältlich ist, lediglich an den Serial-ATA-Port anbringen und mit dem vorhandenen IDE-Gerät verbinden. Dann arbeiten IDE ATA100/133-kompatible Festplatten oder CD-R- und CD-RW-Laufwerke mit dem 1,5 Gbit/s schnellen Interface von S-ATA 1.0.

Der neue ATA-Adapter ist mit seinen 57 x 31,5 x 10 Millimetern platzsparend, wiegt 15 Gramm und eignet sich damit auch für den Einsatz mit Wechselplattensystemen. ARP DATACON vertreibt den Adapter als Stecker für 45,24 Euro und als Board für 33,64 Euro.

Konverter-ATA-Adapter
Konverter-ATA-Adapter