News : IFA: Maxtor bringt externe 300 Gigabyte Festplatte

, 3 Kommentare

Satte 300 GB Speicherplatz für Fotos, DVDs und MP3s - Maxtor präsentiert auf der diesjährigen IFA in Berlin die neuesten Generation externer OneTouch-Laufwerke in ansprechendem Design. Der Anschluss des externen Speichers erfolgt, wie mittlerweile üblich, per USB oder Firewire.

Maxtor bricht das Eis und zeigt ein neues "Look and Feel" externer Festplatten: Eloxiertes Aluminium in einer schlanken Formgebung, ein beleucheteter OneTouch-Button, horizontale oder vertikale Aufstellmöglichkeit sowie einfachste Plug-and-Play-Speicherung - Maxtor beweist mit seinem OneTouch, dass edles Design und Funktionalität sich nicht ausschließen müssen.

Der OneTouch-Button beschränkt sich nicht auf die Durchführung sofortiger und/oder automatisierter Backup-Kopien - er kann noch mehr: Für den automatischen Start von Applikationen programmiert, verwandelt sich das Maxtor OneTouch-Laufwerk zum digitalen Fotoalbum, Musikbox oder zum digitalen Video-Player.

Die umfassende Systemwiederherstellung für PCs und Macs bei Komplettausfall stellt ein neues Feature des OneTouch-Laufwerks dar. Die integrierte Dantz Retrospect Express Software macht eine Wiederherstellung des Systems samt Betriebssystem, Programmen und Daten möglich, und zwar bis zum ursprünglichen Systemzustand, der Grundlage für die Backup-Kopie. Ein separater Ein- und Ausschalter sowie die automatische Energieüberwachung zum "Herunterfahren" des Laufwerks runden die Leistungsmerkmale von OneTouch ab.

Die Maxtor OneTouch-Produktfamilie ist ab sofort in Deutschland zu folgenden Preisen erhältlich:

Modell Preis
120 GB/7200 RPM (USB 2.0) 229 Euro
200 GB/7200 RPM (USB2.0/FireWire Combo) 319 Euro
250 GB/7200 RPM (USB2.0/FireWire Combo) 369 Euro
250 GB/7200 RPM (Mac-formatierte) 389 Euro
300 GB/5400 RPM (USB2.0/FireWire Combo) 419 Euro
onetouch_drive_on_stand_hand
onetouch_drive_on_stand_hand
onetouch_drive2003
onetouch_drive2003
onetouch_300gb_fbox2003_eu
onetouch_300gb_fbox2003_eu