News : Aus Radeon 9800 mach 9800 Pro

, 27 Kommentare

Wieder einmal haben eifrige Tüftler einen Weg gefunden, aus einer "langsameren" Karte eine schnellere zu machen. Dieses Mal betrifft es alle Hercules Radeon 9800 non Pro, mit Ramchips der Firma Samsung (2.8, 3.0 oder 3.3ns). Um den Flash-Vorgang sauber abzuschließen, muss aber eine ganze Menge getan werden.

Eine Zeit lang war es ruhig geworden um solche Grafikkarten-Modifikationen. Da das Ganze auch nicht Ohne ist, sollte man es auch nur versuchen, wenn man sich seiner Sache absolut sicher ist, oder eventuell vorhat, sich eine neue Grafikkarte zu kaufen :-)

Wer sich dennoch als "Versuchskaninchen" probieren will, schaut auf der belgischen Website Madshrimps vorbei. Dort gibt es eine sehr ausführliche Anleitung sowie alle benötigten Tools. Wie immer gilt: Durch jegliche Modifikation an der Karte erlischt die Garantie. Auch wird keine Garantie gegeben, dass es überhaupt funktioniert.