News : Shuttle stellt SB62G2 mit i865G vor

, 8 Kommentare

Mit dem XPC SB62G2 stellt die Firma Shuttle ein weiteres Mitglied ihrer Barebone-Serie vor. Das Mini-Barebone-System SB62G2 basiert auf Intels 865G + ICH5-R Chipsatz und bietet sehr guteAnschlußmöglichkeiten und Speicherfunktionalität.

Das SB62G2 ist das neueste Mitglied aus der XPC-Serie mit besondereren Netzwerkfunktionalitäten wie Dual-LAN-Anschluß. Es unterstützt 800MHz FSB-Frequenz für Intel Pentium 4 Prozessoren und bietet das Dual-Channel DDR400 Speicher-Interface. Auch die weiteren Anschlüsse entsprechen aktuellen Standards: Serial-ATA mit RAID-Funktion, USB 2.0, digitale Ein- und Ausgänge für Sound und weitere.

Zusätzlich bietet das SB62G2 mit jeweils einem freien AGP 8X- und PCI-Steckplatz gute Erweiterungsmöglichkeiten. System-Integratoren und Endanwender finden ein 5,25“-Schacht für optische Laufwerke und zwei 3,5“-Schächte (einer offen, einer geschlossen) für Festplatten, Floppy-Laufwerk oder Card-Reader. Passend hierzu bietet Shuttle einen 6-in-1-Card-Reader (PC12) mit USB 2.0-Schnittstelle, der schnellen Zugriff auf digitale Fotos ermöglicht.

Zur drahtlosen Kommunikation bietet Shuttle ein 802.11b WLAN USB Modul an, welches direkt über den internen USB Anschluss im Barebone-System angeschlossen wird und ans hintere Teil des XPCs befestigt wird:

  • ermöglicht Kommunikation zwischen WLAN 802.11b fähigen Geräten
  • wird von innen an die vorgesehene Halterung im hinteren Teil des XPC Gehäuses montiert
  • Multi-Data Transferrate
  • Klein und kompakt, Einfache Installation im XPC
  • 360° All Direction Antenne
  • Kommunikation über weite Strecken ist möglich
  • Anschluß an den internen onboard USB-Port
  • kompatibel mit allen XPCs mit rückseitiger Antennenöffnung SK41G, SN41G2, SN45G, SB51G, SB52G2, SB61G2, SB62G2 und SS51G V2.0
Shuttle SB62G2
Shuttle SB62G2
Wireless-LAN
Wireless-LAN