News : Weitere News der letzten Tage

, 5 Kommentare

In den letzten Tagen sind bei uns leider einige Nachrichten liegen geblieben, die wir euch jedoch nicht vorenthalten möchten und deshalb in einer Sammelnews zusammengefasst haben. Mit dabei sind Nachrichten über Asus, ATI, Elsa, Gigabyte, Microsoft, Premiere, Amazon, Apple, Nvidia, AMD, IBM und andere Unternehmen.

Infineon soll Chips für chinesische Ausweise liefern:
"Der Münchener Chiphersteller Infineon steht einem Zeitungsbericht zufolge vor einem Großauftrag in China. Wie das "Handelsblatt" in seiner Montagausgabe unter Berufung auf Branchenkreise berichtet, soll Infineon Chips für die neuen chinesischen Ausweise liefern. Es sei so gut wie sicher, dass der Chiphersteller gemeinsam mit einem lokalen Partner zum Zug komme, hieß es." Mehr bei ZDNet.

Update für IBM Festplatten:
"Immer wieder gab es Meldungen über die mangelnde Zuverlässigkeit von IBM Deskstar Festplatten. Diese äußerte sich zunächst in deutlich vernehmbarem ''Klicken'' der Platte, dann in Ausfällen und Datenverlust. Betroffen waren angeblich Hard Disk Drives der Serien 75GXP und 60GXP. IBM hatte für diese Produkte allerdings schon im letzten Jahr Firmware-Updates bereit gestellt, über die aber jetzt erneut berichtet wird." Mehr bei Hartware.net.

Gerüchte um Grafikkarten-Partnerschaft zwischen ASUS und ATI:
"Bisher hat ASUStek nur Grafikkarten mit Nvidia-Grafikchips im Programm. Glaubt man den von DigiTimes zitierten Industrie-Insidern, dann wird der asiatische Hersteller bald eine Partnerschaft mit ATI bekannt geben." Mehr bei Golem, Digitimes und den X-bit labs.

Microsoft gains FCC approval for its Xbox wireless adapter:
"Microsoft has come one step closer to offering its wireless Xbox adapter for the Christmas buying season by gaining Federal Communications Commission (FCC) approval for the device on August 28. The chipset in the MN-740 wireless adapter appears to be supplied by Atheros Communications, possibly its 2.4GHz AR5002AP-G chip, which supports 802.11b/g. The device also features user-configurable 128-bit WEP (wired equivalent privacy) security. It will compete with other products on the market such as Linksys“s WGA54G Wireless-G game adapter." Mehr bei Digitimes.

PlayStation 3 - Chance für Nvidia?
"Nachdem ATI nicht nur die Grafikchips für den Nintendo Gamecube und vermutlich auch dessen Nachfolger fertigt, sondern auch mit Microsoft an der neuen Xbox 2 arbeitet, bleibt für Nvidia nur noch Sony als Partner, um weiterhin im wichtigen Spielekonsolenmarkt aktiv zu sein. CNN zitiert nun einen Analysten, laut dem es Gespräche zwischen Nvidia und Sony bezüglich der PlayStation 3 gibt." Mehr bei Golem.

IBM weitet Monitor-Rückruf aus:
"IBM weitet eine Rückrufaktion für zwei Monitor-Modelle aus. Betroffen sind Besitzer von 15-Zoll-Monitoren der Modelle IBM G51 CRT sowie des G51t Touchscreen, die von Juni bis September 1998 hergestellt wurden; das sind nach Angaben von IBM weltweit 235.000 Geräte. Die Geräte könnten sich überhitzen -- dabei besteht Feuergefahr." Mehr bei Heise.

Plant AMD den Athlon XP auch in 90 nm?
"Eigentlich sollte der AMD Athlon XP 3200+ Barton in 0,13µ Bauweise der letzte 32-Bit Prozessor aus dem Hause AMD werden. Das zumindest war noch bei unserem Themenabend mit NVIDIA Anfang Juli aktuell. Eine wirklich offizielle Aussage von AMD dazu gab es jedoch nie. Inzwischen jedoch will AMD trotz des bevorstehenden Athlon 64 Starts im September eine Weiterführung des Athlon XP auch über einen 3200+ hinaus offenbar nicht mehr vollkommen ausschließen." Mehr bei Planet 3DNow!.

Kauft Gigabyte ELSA?
"Laut der taiwanesischen Nachrichtenseite DigiTimes befinden sich der asiatische Hardwarehersteller Gigabyte Technology und die Neue ELSA GmbH in Verhandlungen bezüglich einer Übernahme der Neuen ELSA durch Gigabyte. Die ersten Übereinkünfte sollen im Rahmen der Verhandlungen bereits getroffen worden sein, wie DigiTimes von nicht genannten Insidern erfahren haben will." Mehr bei Golem und Warp2Search.

Nvidia to get Pentium 4 licence via IBM?
"An analyst claims that graphics firm Nvidia won't need to go cap-in-hand to Intella herself but can obtain a Pentium 4 licence via IBM. According to SIG Equity Research, confirming earlier speculation, Nvidia could announce its Intel chipset as early as the first quarter of 2004." Mehr bei The Inquirer.

Premiere will bis 2005 nicht auf MHP umrüsten:
"Der Fernsehsender Premiere will in den kommenden zwei Jahren nicht auf MHP (Mulitmedia Home Platttform)-Technologie umrüsten. Dies sagte Senderchef Georg Kofler dem IFA RADIO 2003 am Freitag zum Auftakt der Funkausstellung in Berlin. "Für uns kommt es darauf an, wann es genügend MHP-fähige Geräte im Markt gibt und wann wir hier auch entsprechende Anwendungen zeigen können."" Mehr bei ZDNet.

Half-Life 2 - Valve zum Releasetermin:
"Der Wirbel rund um den Releasetermin von Half-Life 2 hat noch immer kein wirkliches Ende gefunden. Doch anscheinend ist der 30. September jetzt wohl so gut wie sicher." Mehr bei Gamigo.

Power Mac G5 kann Windows nicht emulieren:
"Apples G5-Computer sind vielleicht schneller als Windows-Rechner, wie Apple behauptet, aber sie kommen weniger als ihre Vorgänger mit Windows-Software zurecht. Denn Virtual PC, die führende Emulation, die Windows-Programme auf dem Mac lauffähig macht, unterstützt die neue Apple-Plattform noch nicht. Laut Microsoft, das Virtual PC im Februar von Connectix übernommen hatte, kann die Behebung des Problems noch eine Weile dauern." Mehr bei ZDNet.

Amazon verklagt Spammer:
"Der Online-Versandhändler Amazon hat eigenen Angaben zufolge Klage gegen 11 Online-Vermarkter in den USA und Kanada erhoben. Die Beklagten sollen massenhaft Werbe-E-Mails mit manipulierten E-Mail-Headern verschickt haben, die den Anschein erwecken sollten, sie seien von Amazon.com verschickt worden." Mehr bei Heise.

Microsoft slashes prices on Windows SBS 2003:
"Microsoft is slashing the price of its forthcoming entry-level Windows Small Business Server 2003 to $599 and will hike the head count limit on both the Standard and Premium editions to 75, Microsoft executives said at the XChange Conference 2003 Monday." Mehr bei WinBeta.