News : Mozilla Firebird 0.7.1 für MacOS X veröffentlicht

, 1 Kommentar

Das Entwickler-Team des Mozilla Firebird Browsers hat eine neue Version 0.7.1 für MacOS-X-Anwender zum Download bereitgestellt, welche einige unangenehme Unzulänglichkeiten beheben soll. Angeblich hat sich unter Verwendung von MacOS X 10. und 10.3 die Startzeit des Programms zudem deutlich verkürzt.

Man kann fast sagen, dass dieses Update Mozilla Firebird unter MacOS X erst benutzbar macht, wenn mans ich die Liste der behobenen Fehler durchliest:

  • Mozilla Firebird can now open links sent from other applications, when set as the default browser.
  • Save Page, Image, Link now works.
  • The first window opened after having now windows open is no longer disabled.
  • A couple of other bugs relating to downloading and download options have been fixed.

Die Startzeit soll, wie in der Einleitung bereits erwähnt, deutlich geringer ausfallen, offiziellen Zahlen zu Folge je nach eingesetzter Hardware um 20% - 40%. Insgesamt wird deutlich, dass in Version 0.7.1 hauptsächlich kritische und MacOS-X-spezifische Fehler behoben wurden. Wer es noch genauer wissen möchte, sollte sich die Release Notes zu Gemüte führen.

Downloads

  • Mozilla Firefox

    4,5 Sterne

    Quelloffener Browser der gemeinnützigen Mozilla Foundation, zahlreiche Erweiterungen verfügbar.

    • Version 50.0.2 Deutsch
    • Version 51.0 Beta 6 Deutsch
    • +2 weitere