News : Update für Outlooks Spam-Filter

, 11 Kommentare

Microsoft hat ein erstes Update für den in Outlook 2003 enthaltenen Spam-Filter veröffentlicht. Das Update soll die Erkennungsroutinen für Junk-Mails weiter verbessern und so für den Benutzer ein höheres Maß an Sicherheit liefern.

Microsoft plant regelmäßig Updates bereit zu stellen, die jeweils den neuen Bedürfnissen angepasst sind, um so auch dauerhaft einen sicheren Schutz vor Spam bieten zu können. Das erste Update ist Bestandteil der Kampagne zur Reduzierung von Spam-Emails, die von Microsoft vor einiger Zeit ins Leben gerufen wurde.
Der Download beträgt etwa ein Megabyte und ist auch in Deutsch erhältlich. Die zweite Betaversion von Outlook 2003, in deren Besitz noch einige Beta-Tester sein dürften, lässt sich übrigens nicht aktualisieren.