News : Kugelschreiber mit USB-Stick

, 11 Kommentare

Schreiben und speichern: Mit dem neuen USB Flash-Kugelschreiber von ARP Datacon geht beides. Er schreibt ganz normal auf Papier und wer Daten speichern will, schraubt ihn einfach auf, nimmt den integrierten USB-Speicherstick und steckt ihn in die USB 1.1-Schnittstelle eines PC oder Mac.

Der USB Flash-Kugelschreiber unterstützt die Betriebssysteme Linux, Mac OS 9.1/X sowie MS Windows 98/ME/2000/XP und kann 128 MB Daten aufnehmen. Der Speicherkuli kommt im blau-reflektierendem Gehäuse daher und wird aus „hochwertigen Materialien“ gefertigt, so ARP Datacon.

USB-Kugelschreiber
USB-Kugelschreiber

Erhältlich ist der USB Flash-Kugelschreiber ab sofort für 87 Euro inklusive Mehrwertsteuer bei ARP Datacon. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem eine Ersatzmine, ein Mini-CD-Treiber und ein USB-A m/f-Kabel.