News : Nepper, Schlepper, Ebay-User

, 34 Kommentare

Nach Oringialkartons und anderen dubiosen Geboten scheint sich derzeit ein weitere Trend auf Ebay.de abzuzeichnen. Wie uns unser Leser Somebody mitteilte, steht der Verkauf von Links zu kostengünstigen Angeboten aktuell hoch im Kurs.

Als Beispiel seien hier die Angebot zweier Sapphire Radeon 9800 (Link1, Link2) genannt, in denen nicht auf die Karte selber sondern einen Link für eine Preisrecherche geboten wird. Allerdings, und das muss man den Verkäufern, insbesondere beim 2. Gebot, dann doch anrechnen, sind die Angebot mehr als deutlich gekennzeichnet. Es gehören eben immer noch zwei Parteien zu einem abgeschlossenen Handel. Der - in diesem Fall nicht faire - Verkäufer und der Käufer, dem man nur noch einmal raten kann, das Angebot von oben bis unten zu studieren, auch wenn nüchterne Spezifikationen eventuell schon nach ein paar Zeilen die Lust daran verderben.