News : Macromedia Flash nun auch in Set-Top-Boxen

, 0 Kommentare

Der koreanische Unterhaltungselektronikhersteller Samsung Electronics will Macromedia Flash künftig in seinen SMT 7000 Set-Top-Boxen einsetzen. Damit können interaktive und multimediale Inhalte auch auf TV-Geräten dargestellt werden.

Die ersten beiden Modelle der SMT-Serie sollen im Laufe dieses Jahres marktreif sein.Das integrierte Hybrid-Gateway SMT 7000 von Samsung ermöglicht die Nutzung verschiedener Dienste über DSL-Breitbandanschluss und Satellit - von "Entertainment-on-Demand"-Angeboten wie Musik, Spiele und Video über digitalen Satellitenempfang bis hin zur Vernetzung von digitalen Geräten im Haushalt.

Mit dem Flash Player Software Development Kit (SDK), das in die Set-Top-Boxen integriert wird, können dabei Anbieter von Unterhaltungsprogrammen und Service-Provider dynamische und multimediale Benutzeroberflächen für das TV-Gerät gestalten.