News : RTL startet Musikdownload-Service

, 5 Kommentare

T-Online hat einen neuen Partner für seine digitale Musikplattform: RTL bindet das zur IFA 2003 gestartete Download-Portal ab sofort bei RTLmusik.de ein. Beide Partner wollen das Thema "legale Musik-Downloads" durch Aktionen im Internet sowie Werbung im TV massiv vorantreiben.

Das T-Online Angebot „Musicload.de“ bietet derzeit eine Auswahl von mehr als 100.000 Titeln. Realisiert wird die Download-Plattform gemeinsam mit den Plattenfirmen BMG, edel music, EMI, Kontor, Sony Music sowie Warner Music Germany, mit weiteren Anbietern steht man in Verhandlung.

Der Download einzelner Songs kostet - je nach Aktualität - ab 99 Cent. Die User erhalten damit das zeitlich unbegrenzte Recht, die Titel auf ihrem PC zu speichern, auf CD zu brennen, oder auf mobile Endgeräte zu kopieren. Die Zahlung erfolgt entweder über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom oder per Kreditkarte.