News : Stromsparende Opterons von AMD

, 22 Kommentare

Während der Athlon 64 erst seit dem letzten September um Marktanteile kämpft, ist AMDs Opteron schon etwas länger im Geschäft und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. AMD stellte nun neue stromsparende Modelle vor, die diese CPU noch attraktiver machen sollen.

Die HE und EE - nicht zu verwechseln mit Intels „Extreme Edition“ - getauften Modelle sind dabei nichts anderes als auf ein besonders niedrige Verlustleistung optimierte ClawHammer-Cores, die auch in den konventionellen Opterons zum Einsatz kommen. Die HE-Variante (Modellnummer x46 mit 2.0 GHz) verbraucht nun statt vormals knapp 89 Watt TDP nur noch 55, die EE-Variante (Modellnummer x40 mit 1.4 GHz) nur noch 30 Watt. Leider sind die neuen Prozessoren nicht gerade günstig. Folgende Preise ergeben sich bei der Abnahme von 1000 Stück:

Modellnummer Preis in US-$ Modellnummer Preis in US-$
Opteron 140 EE $ 733 Opteron 140 $ 163
Opteron 146 HE $ 733 Opteron 146 $ 278
Opteron 240 EE $ 851 Opteron 240 $ 198
Opteron 246 HE $ 851 Opteron 246 $ 690
Opteron 840 EE $ 1.514 Opteron 840 $ 698
Opteron 846 HE $ 1.514 Opteron 846 $ 1165

AMD lässt sich die stromsparenden Prozessoren also gut bezahlen. Besonders eklatant ist der Preisunterschied bei den EE-Modellen, wie dem Opteron 140 EE, der gut 570 Euro mehr kostet als sein normales Pendant.