News : MSI: ATi Grafikkarten zur CeBIT?

, 14 Kommentare

Setzt MSI offiziell auf ATi oder nicht? Bereits Ende letzten Jahres kamen Gerüchte auf, wonach MSI im Januar eine offizielle Grafikkarten-Linie vorstellen wollte. Aufgrund des ausgelösten Medienrummels wurde daraus jedoch nichts.

Heute, gut drei Monate später, machen erneut Meldungen die Runde, dass MSI zusätzlich zu seinem bisherigen nVidia Grafikkarten-Portfolio zur CeBIT wohl eine komplette Linie mit ATi basierten Pixelbeschleunigern vorstellen wird.

Dabei sollte man jedoch nicht vergessen, dass MSI bereits seit längerem für andere Hersteller oder für die ALDI-PCs Grafikkarten mit ATi-Chips in großen Stückzahlen produzierte, vermarktet wurden diese aber nie. Sollten sich die neuen Gerüchte bewahrheiten, so tut MSI es Asus gleich, die Ende September letzten Jahres eine entsprechende Vereinbarung mit ATi schlossen und seither sowohl Modelle mit ATi- als auch nVidias-Chips im Angebot hat.