News : Intel mit neuen mobilen Prozessoren

, 8 Kommentare

Intel hat heute vier neue Notebook-Prozessoren vorgestellt, die eine höhere Leistung und verbesserte Akku-Laufzeiten in Thin-&-Light Notebooks bieten sollen. Sämtliche Modelle werden dabei in der 130 nm Technik gefertigt.

Folgende Prozessoren stellt Intel vor: Einen Low Voltage Intel Pentium M Prozessor mit 1,30 GHz, einen Ultra-Low Voltage Intel Pentium M Prozessor mit 1,10 GHz, einen Intel Celeron M Prozessor mit 1,40 GHz und einen Ultra Low Voltage Intel Celeron M Prozessor mit 900 MHz. Alle vier Prozessoren basieren auf der Mikroarchitektur von Intel, die speziell für den Einsatz in mobilen Rechnern entwickelt wurde. Dazu gehören Funktionen wie ein auf geringen Stromverbrauch optimierter Front-Side-Bus, die sogenannte Micro-Ops Fusion und ein dedizierter Stack Manager für eine schnellere Abarbeitung von Instruktionen bei gleichzeitig geringerem Stromverbrauch.

Der Intel Pentium M Prozessor zusammen mit einem Chipsatz aus der Intel 855 Chipsatz-Reihe und einer Funknetzwerkkarte aus der Intel PRO/Wireless Produktpalette ist eine Schlüsselkomponente der Intel Centrino Mobiltechnologie.

Die Intel Celeron M Prozessorlinie repräsentiert eine neue Generation Intel Prozessortechnik für den Einsteigermarkt. Intel Celeron M Prozessoren bieten eine hervorragende Balance zwischen aufwendiger Prozessortechnik für den Einsatz unterwegs und außergewöhnlicher Preis /Leistung bei schönen und leichten Notebook-Designs. Diese Prozessoren sind kompatibel mit der Intel 855 Chipsatz-Reihe und dem Intel 852GM Chipsatz und ermöglichen so skalierbare Plattformen für Systemhersteller. Intel bietet eine komplette Produktpalette für Notebooks, die von Grund auf für den mobilen Einsatz entwickelt wurde. Die Intel Centrino Mobiltechnologie repräsentiert dabei die Kombination von Intels bester Technik für Notebooks und ermöglicht „echte“ Mobilität dank hoher Rechenleistung, langer Batterielaufzeit, drahtloser Netzwerkverbindung und dünneren und leichteren Notebook-Designs.

Preise und Spezifikationen

  • Low Voltage Intel Pentium M Prozessor 1,30 GHz (130 nm, 400 MHz FSB, 1 MByte L2-Cache, 12 Watt TDP, 1,189 Volt Betriebsspannung)
    • 1000er Stückpreis für OEMs: 284 US-Dollar
  • Ultra Low Voltage Intel Pentium M Prozessor 1,10 GHz (130 nm, 400 MHz FSB, 1 MByte L2-Cache, 7 Watt TDP, 1,004 Volt Betriebsspannung)
    • 1000er Stückpreis für OEMs: 262 US-Dollar
  • Intel Celeron M Prozessor 1,40 GHz (130 nm, 400 MHz FSB, 512 KByte L2-Cache, 24,5 Watt TDP, 1,356 Volt Betriebsspannung)
    • 1000er Stückpreis für OEMs: 134 US-Dollar
  • Ultra Low Voltage Intel Celeron M Prozessor 900 MHz (130 nm, 400 MHz FSB, 512 KByte L2-Cache, 7 Watt TDP, 1,004 Volt Betriebsspannung)
    • 1000er Stückpreis für OEMs: 161 US-Dollar