News : Neuer Akku lädt in 30 Sekunden

, 46 Kommentare

Die japanische Nihon Keizai Shimbun berichtet, dass NEC einen neuen Akku entwickelt hat, der sich in nur 30 Sekunden wieder vollständig aufladen lässt. Getauft wurde der Akku auf den Namen „Organic Radical Battery“.

Trotz seiner revolutionären Eigenschaft soll der Akku identische Kapazitäten bieten, wie herkömmliche Akkus, die etwa in Digitalkameras oder MP3-Playern Verwendung finden. Vergleichbare Akkus, die einen Mini-Disk-Player rund 80 Stunden mit Strom versorgen, benötigen derzeit noch gut eine Stunde, bis sie wieder vollständig geladen sind. NECs Neuentwicklung schafft dies - wie bereits erwähnt in lediglich 30 Sekunden.

Doch der Akku kann nicht nur sehr schnell geladen werden, sondern kann seine Leistung auch in großer Menge in kurzer Zeit wieder abgeben, so dass er als Notstromversorgung für Computer oder Elektro-Autos fungieren könnte. Bei NEC plant man bereits die Umstellung der Produktion auf die neue Akku-Generation. Durch die schnelle Umstellung in die Massenproduktion und den offenbar reibungslosen Betrieb sollen die Preise dabei nicht höher sein als für herkömmliche Akkus.