3/4 Energieverbrauch aktueller Prozessoren : Pentium 4, Athlon 64, Athlon XP

, 47 Kommentare

Energiekosten

Derzeit sind für eine Kilowattstunde Energie in Deutschland ca. 20 Cent zu berappen. Lässt man das System 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr laufen, so wird die Stromrechnung um den folgenden Betrag höher ausfallen.

Energiekosten im Jahr (Idle)
Angaben in Euro
    • Pentium 4 3,40E GHz (Prescott)
      210
    • Pentium 4 2,80E GHz (Prescott)
      203
    • Athlon 64 FX-53 (Clawhammer)
      187
    • Athlon 64 3400+ (Clawhammer)
      165
    • Pentium 4 EE 3,40 GHz (Gallatin)
      163
    • Pentium 4 3,40 GHz (Northwood)
      161
    • Athlon XP 3200+ (Barton)
      152
    • Pentium 4 2,40C GHz (Northwood)
      151
    • Athlon XP 2500+ (Barton)
      147
    • Athlon 64 2800+ (Clawh.-512)
      135
    • Athlon 64 3400+ (Clawhammer) C'n'Q
      135
    • Athlon 64 2800+ (Clawh.-512) C'n'Q
      124

(Der Athlon 64 FX-53 erreicht mit dem Asus SK8V sogar 163 Euro,
wenn man den Prozessortakt manuell einstellt.)

Energiekosten im Jahr (Seti)
Angaben in Euro
    • Pentium 4 3,40E GHz (Prescott)
      347
    • Pentium 4 EE 3,40 GHz (Gallatin)
      315
    • Pentium 4 2,80E GHz (Prescott)
      314
    • Pentium 4 3,40 GHz (Northwood)
      312
    • Athlon 64 FX-53 (Clawhammer)
      298
    • Athlon XP 3200+ (Barton)
      270
    • Athlon 64 3400+ (Clawhammer)
      263
    • Pentium 4 2,40C GHz (Northwood)
      252
    • Athlon XP 2500+ (Barton)
      242
    • Athlon 64 2800+ (Clawh.-512)
      201

(Der Athlon 64 FX-53 erreicht mit dem Asus SK8V 238 Euro,
wenn man den Prozessortakt manuell einstellt.)

Energiekosten im Jahr (Vollbelastung)
Angaben in Euro
    • Pentium 4 3,40E GHz (Prescott)
      447
    • Pentium 4 2,80E GHz (Prescott)
      412
    • Pentium 4 EE 3,40 GHz (Gallatin)
      406
    • Pentium 4 3,40 GHz (Northwood)
      398
    • Athlon 64 FX-53 (Clawhammer)
      387
    • Athlon 64 3400+ (Clawhammer)
      352
    • Athlon XP 3200+ (Barton)
      352
    • Pentium 4 2,40C GHz (Northwood)
      342
    • Athlon XP 2500+ (Barton)
      326
    • Athlon 64 2800+ (Clawh.-512)
      289

(Der Athlon 64 FX-53 erreicht mit dem Asus SK8V 333 Euro,
wenn man den Prozessortakt manuell einstellt.)

Allein durch eine überlegte Wahl des Prozessors lassen sich im Jahr über 100 Euro sparen. Dafür muss man jedoch auch weniger Performance in Kauf nehmen.

Auf der nächsten Seite: Effizienz