News : Joggen mit der Playstation 2

, 15 Kommentare

Der Sommer wird kommen. Und damit auch der gnadenlose Figurencheck im Bikini oder in der Badehose am Strand. Wer keine Lust auf überfüllte Fitness-Studios hat, kann seinen Körper jetzt noch rechtzeitig vor Beginn der Urlaubssaison mit der PlayStation 2-Konsole im Wohnzimmer trimmen.

Ermöglichen tut dies das neue Konsolenspiel Athens 2004. Das Spiel bietet 25 verschiedene Disziplinen in sieben olympischen Bereichen - Schwimmen, Leichtathletik, Turnen, Springreiten, Bogenschießen, Sportschießen und Gewichtheben. Der besondere Clou an dem Spiel ist, dass die spannendsten Laufdisziplinen (100m, 200m und 400m) real getestet werden können. Aber nicht mit dem Controller, sondern auf speziellen Laufmatten müssen die jeweiligen Strecken mit eigener Muskelkraft bewältigt werden. Und zwar nicht nur gegen virtuelle Gegner, sondern insgesamt vier Spieler können gleichzeitig um die Wette sprinten.

Nach Eyetoy eine abermals nette Idee von Sony. Aber natürlich könnte man ebenso gut dem Sport an der frischen Luft fröhnen. Nur mit dem Nachteil, dass, wenn man keine Lust mehr auf Laufen hat, nicht einfach das „Spiel“ beenden kann.