Asus Radeon AX 800 Pro und XT im Test : Äußerst schnell und äußerst rar

, 87 Kommentare
Asus Radeon AX 800 Pro und XT im Test: Äußerst schnell und äußerst rar

Mittlerweile ist eine Vielzahl der neuen Grafikkarten von ATi und nVidia in mehr oder weniger großen Stückzahlen in den Handel gelangt und erfreut Kunden auf der ganzen Welt mit einer bisher nie da gewesenen Leistung in Spielen. Auch dieses Mal ist Asus als einer der größten Hersteller von Grafikkarten weltweit mit an vorderster Front und präsentiert zwei neue Grafikkarten auf Basis von ATis R420-Chip. Und während die Asus AX 800 Pro schon von vielen als absolutes High-End-Produkt angesehen wird, setzt man mit der AX 800 XT noch einmal einen drauf und präsentiert neben der GeForce 6800 Ultra von nVidia die derzeit schnellste Consumer-Grafikkarte.

Wir werfen in diesem Artikel einen investigativen Blick auf Asus“ neue Flaggschiffe in Sachen ATi und berichten, was diese beiden Grafikkarten an Stärken und Schwächen zum Kunden bringen.

Auf der nächsten Seite: Technische Daten