News : T-DSL Speedmanager in Version 5.2 erhältlich

, 23 Kommentare

Für alle T-DSL-Nutzer hat die Deutsche Telekom den SpeedManager zur CeBIT 2001 eingeführt. Dieser ermöglichte das Anzeigen der aktuellen Übertragungsgeschwindigkeit in Kbit/s und das Optimieren des Betriebssystems bezüglich Interneteinstellungen für T-DSL.

Version 5 kann natürlich nun einiges mehr als Version 1 vor knapp vier Jahren, wie das ausführliche Changelog verdeutlicht. Derzeit wird vor allem die Zusammenarbeit mit WLan-Produkten weiter verbessert. Neben integrierten „Installations- und Funktionstests“ verfügt das Tool über eine automatische Update-Funktion, die Skalierung der Balkenanzeige bei den neueren T-DSL-Varianten 1.000, 2.000 und 3.000 wird geboten und es gibt verscheiden Netzwerkfilter zum Ausblenden von IP-Adressbereichen aus der Durchsatz- und Volumenmessung. Ein Blick auf das 1,8 MB große Tool könnte sich also lohnen.