News : Öffentliche Beta 1 von Longhorn Ende Juni?

, 15 Kommentare

Auf der VsLive! Konferenz für .NET Entwickler in San Francisco wurde bekannt, dass die erste Beta-Version des für die zweite Jahreshälfte 2006 angekündigten Windows XP Nachfolgers bis Ende Juni dieses Jahres - und dies möglicherweise sogar für Jedermann - veröffentlich werden soll.

Die Beta 1 wird sich jedoch von den veröffentlichten Versionen der Professional Developers Conference (PDC) 2003 und WinHEC unterscheiden. Wie wir bereits im Dezember berichteten, wird das Dateisystem WinFS nicht mit an Board sein. Die bereits als Public Preview erhältliche GUI-Rendering-Technologie Avalon wird aber seinen Weg in die finale Version finden und auch für Windows XP erhältlich sein. Damit kommt Microsoft den Entwicklern entgegen, die somit eine größere Zielgruppe ansprechen können. Weiterhin soll auch das Kommunikationssubsystem Indigo im Endprodukt vorhanden sein und für Windows XP zugänglich gemacht werden. Welche Teile nun in der Beta 1 vorhanden sein werden, ist noch nicht bekannt, jedoch wird der Schwerpunkt auf der Basisfunktionalität liegen; dazu gehören natürlich auch Administrationsfähigkeiten und Zuverlässigkeit.

Die letzte inoffizielle Roadmap ging bzw. geht für die erste Beta-Version von Longhorn von einer internen Veröffentlichung im April 2005 aus. In wie weit Microsoft noch im eigenen Zeitplan liegt, bleibt somit fraglich.