News : Dateisystem WinFS nicht vor 2007

, 39 Kommentare

Nachdem WinFS (Windows File System) schon aus dem Longhorn-Clienten rausgeflogen war, kommt nun auch die Server-Variante von Windows Longhorn ohne das revolutionäre Dateisystem mit Datenbankaufsatz (Codename „Yukon“). Mit einer Einführung ist nun neuesten Meldungen zufolge nicht mehr vor dem Jahr 2007 zu rechnen.

Ende 2006 soll es zwar eine Beta-Version von WinFS geben, die finale Version besitzt aber keinen offiziellen Termin. Microsoft gibt hierbei Fehler in der Kommunikationspolitik zu, die in der Vergangenheit immer wieder zu vermeintlich offiziellen Release-Terminen geführt hatten. Bereits Ende August war jedoch klar geworden, dass es WinFS nicht mehr in das Nachfolge-Betriebssystem von Windows XP mit dem Codenamen Longhorn schaffen würde.