News : Targa-Notebook mit Athlon 64 bei Lidl

, 23 Kommentare

Discounter und Aldi-Konkurrent Lidl bietet ab Montag, den 11. April, ein Targa Traveller 826 3000+-Notebook mit umfangreicher Ausstattung und dreijähriger Garantie für 1279 Euro an. Das Gerät verfügt über Markenkomponenten von AMD, ATi, Samsung, Siemens/Infineon und einen DVD-Brenner mit Double-Layer-Tauglichkeit von Pioneer.

Im Einzelnen liest sich die Austattungsliste wie folgt:

  • AMD Athlon 64 3000+ (Mobilversion, 35 Watt Thermal Design Power)
  • Mainboard mit ATi Radeon XPress200-Chipsatz
  • ATi Radeon X700 mit 64MB DDR-RAM
  • 15,4" WXGA TFT (16:10 Format, 1280x800 Pixel)
  • 1x512MB DDR-RAM, 1 SO-DIMM-Slot frei
  • 80 GB Festplatte (Samsung, 5400 U/min)
  • Double-Layer-Multinorm-Brenner (Pioneer, DVD+R DL, DVD+R/RW, DVD-R/RW und CD-R/RW)
  • AC 97-kompatibler Sound (5.1 Kanäle, 6-Kanal-Dolby-Surround-Sound über opt. SPDIF)
  • CardBus/ Type-II PC-Card PCMCIA-Slot
  • 4xUSB 2.0, 1xIEEE 1394 (FireWire), Mic-In/ Speaker-Out, 15-pin ext. Monitor, S-Video Out, Modem (RJ11), LAN (RJ45), 4-in-1-Card-Reader
  • Maße (BxHxT) 355 x 31 x 255 mm
  • 3 Jahre inkl. Pick-Up-And-Return-Service (6 Monate auf den Akku)
  • Gewicht inkl. Akku: 2,8 kg
  • DVB-T Digital- und Analog-TV-Karte mit Radio-Tuner, Antenne, Fernbedienung, Stereo-Headset, USB-Maus
  • Microsoft XP Home Edition SP2, Microsoft WorksSuite 2005, Microsoft Plus Paket , SAD AudioJack-Internetradio
    Pinnacle Studio 9.3 SE, Cyberlink Power Cinema, Deutsches Telefonbuch 2004/2005,E-Trust Antivirus, Nero OEM Suite 6,
    HD-Tronic Recovery

Angaben zur Akkulaufzeit oder dessen Kapazität sucht man auf den Seiten von Lidl oder Targa leider vergebens. Dafür wird mit Testergebnissen der Computerbild, Ausgabe 07/2003, auf der Lidl-Website die Werbetrommel gerührt.

Ernsthafte Spielernaturen sollten sich allerdings überlegen, ob die gebotenen 64 MB Video-RAM der Grafikkarte für aktuelle Spiele bei der nativen Auflösung des Bildschirms ausreichen oder doch etwas zu knapp bemessen sein könnten. Zudem fehlen jegliche Taktangaben bezüglich des Grafiksubsystems und des verbauten Hauptspeichers.